Beste Bitcoin Trading Bots – Krypto Trading Bots Vergleich

Inhalte Anzeigen

Eines der am meisten diskutierten Themen beim Krypto-Handel derzeit sind Bitcoin Bots. Ein Bitcoin Robot handelt automatisch für Sie. Sie sind leicht zu bedienen, aber die Meinungen darüber, wie effektiv sie sind, gehen auseinander. Viele Leute bevorzugen sie jedoch gegenüber herkömmlichem Handel. Wir haben uns die besten Bitcoin Bots auf dem Markt ausführlich angesehen.

Dabei haben wir alle wichtigen Fakten und Bewertungen zu ihren Gewinnen, Funktionen, Verwendungszwecken, Vor- und Nachteilen usw. zusammengetragen. Wir hoffen, Ihnen die Auswahl, die Sie haben, besser verständlich machen zu können. Am Ende dieses Artikels werden Sie wissen, ob Bitcoin Robotern vertraut werden kann oder ob sie nur Betrug sind.

Bitcoin-Trading-Bots-Erfahrungne

Welcher Bitcoin Bot ist der beste?

Kryptowährungen sind sehr volatil und unterliegen starken Kursschwankungen. Da der Markt rund um die Uhr geöffnet ist, kommt es darauf an, wer die Zeit und das Wissen hat, um schnell auf Preisänderungen zu reagieren. Krypto-Bots wurden entwickelt, weil Kryptowährungen ständig beobachtet werden müssen. Wir haben die leistungsstärksten Bitcoin-Bots des Jahres 2022 ausgewählt und jeweils bewertet. Unten finden Sie unsere Liste der 10 besten Bots:

  1. Bitcode Prime – Bester Bitcoin Trading Bot
  2. Bitcoin Motion – bestes Gesamtangebot
  3. Bitcoin Era – am benutzerfreundlichsten (für Anfänger empfohlen)
  4. Bitcoin Profit – günstiger Roboter im Test
  5. Immediate Bitcoin – schnellster Bot
  6. Bitcode AI
  7. Immediate Edge
  8. Bitcoin Code
  9. Bitcoin Prime
  10. Bitcoin Trader

Was ist ein Bitcoin-Bot?

Ein Bitcoin-Bot, auch Bitcoin-Roboter genannt, ist lediglich ein Werkzeug oder eine Reihe von Programmen, die bestimmte Aufgaben automatisch erledigen können. Anleger können sie nutzen, um mit Kryptowährungen zu handeln, ohne es selbst tun zu müssen. Im Grunde ist es das Gleiche, wie wenn Sie einen professionellen Händler beauftragen, sich um Ihr Vermögen zu kümmern. Das Ziel bleibt immer gleich: möglichst viel Gewinn zu erzielen.

Aber diese Krypto-Bots sind viel günstiger und arbeiten völlig eigenständig. Ein Bitcoin-Bot analysiert Marktdaten mithilfe komplexer Computer-Algorithmen und schließt anhand von Handelssignalen strategisch profitable Geschäfte ab. Sie haben sich als effektiver als Menschen erwiesen, da sie dem Markt fast immer einen Schritt voraus sind. Bei der Reaktionsgeschwindigkeit können Menschen nicht mithalten. Trotzdem helfen Investoren und Händler bei der Entscheidung, wann Krypto-Bots kaufen und verkaufen sollten.

Der Handel mit Krypto-Bots gibt es schon seit über einem Jahrzehnt auf dem Devisen- und Aktienmarkt. In den letzten Jahren ist er auch auf dem Kryptomarkt immer beliebter geworden. Damit Krypto-Bots funktionieren, sind folgende Dinge erforderlich:

  • Computer-Algorithmen: Beim automatisierten Handel werden die Marktdaten mithilfe komplexer Algorithmen analysiert. Sie können sich mit Handelsplattformen verbinden und durch API-Schnittstellen strategisch mit Coins handeln.
  • Marktdaten-Analyse: Bots entscheiden blitzschnell, wie Vermögenswerte zu positionieren sind, selbst bei geringfügigen Kursänderungen.
  • Handelssignale sind Tools, mit denen Händler die Handelsstrategien bekannter Experten kopieren und auf ihren Konten anwenden können. Dies wird als „Social Copy Trading“ bezeichnet.
  • Künstliche Intelligenz (KI): Dank der Fortschritte bei künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen kann ein KI-Handelsbot oftmals gute Entscheidungen treffen.
  • Formeln: Ein Bitcoin-Bot verwendet Formeln aus bereits getätigten Geschäften.

Die 10 besten Bitcoin-Bots

In der Welt der Kryptowährungen gibt es eine Vielzahl von Bitcoin-Bots. Wir haben einige der besten und beliebtesten Krypto-Bots für Sie zusammengestellt:

Platz 1: Bitcode Prime, der beste Bitcoin Bot

Bitcode Prime steht an der Spitze unserer Liste, da der Krypto-Bot über leistungsstarke und präzise Algorithmen sowie künstliche Intelligenz (KI) verfügt, welche den Krypto-Markt scannen. Anhand dieser Informationen entscheidet der Bitcoin-Handels-Bot, ob er den investierten Betrag kaufen oder verkaufen soll. So können Sie vom Krypto-Trend profitieren, selbst wenn Sie nicht viel darüber wissen.

Der Hauptvorteil von Bitcode Prime ist, dass man sehr schnell investieren kann. Da sich der Anbieter um den gesamten Investitionsprozess kümmert und modernste Algorithmen einsetzt, kann in Sekundenschnelle automatisch mit Bitcoin gehandelt werden.

Zur Bitcode Prime Webseite »


Bitcode Prime Erfahrungen

Bitcode Prime ist eine Hightech-Handelssoftware, welche den Handel mit Kryptowährungen vereinfacht. Der Bitcoin-Bot wurde vom Softwareentwickler Steve McKay entwickelt. Er funktioniert sowohl auf Computern als auch mobil und eignet sich ideal für jeden, der online mit Kryptowährungen handeln und Geld verdienen möchte, ohne viel Aufwand zu haben.

Bitcode Prime kann Tausende von Geschäften pro Minute abschließen und hat eine Erfolgsquote von 99,4 %, was ihn zum erfolgreichsten auf der Liste macht. Den Nutzern wird dennoch empfohlen, ihre Konten mindestens 20 Minuten pro Tag manuell zu überprüfen. Lassen Sie sich auch nicht durch den Namen „Bitcode Prime“ verwirren, denn hier können auch Altcoins wie ETH, BCH, LTC, Dash und einige andere gehandelt werden. Neue Trader können vor Eröffnung eines Echtgeld-Kontos ihre Fähigkeiten mit einem Demokonto testen.

Die Plattform von Bitcoin Bot hat eine Mindesteinzahlung von 250 € und arbeitet mit vielen verschiedenen Zahlungsmethoden. Die Transaktionen finden auf der Website des Brokers statt, es gibt keine versteckten Gebühren oder Provisionen auf Gewinne oder Auszahlungen. Das bedeutet, Sie können alles behalten, was Sie beim Handel mit dem Krypto-Bot verdienen. Bitcoin Bot bietet einen rund um die Uhr erreichbaren Kundendienst und kann an mehr als einer Krypto-Börse verwendet werden.

Die Plattform ist einfach zu bedienen und die Registrierung unkompliziert, ähnlich wie bei Ethereum Code, was sie ideal für Einsteiger macht. Bitcode Prime hebt sich von vielen anderen Krypto-Bots ab, da Auszahlungen einfach sind, keine versteckten Gebühren anfallen, eine Stop-Loss-Funktion vorhanden ist und Tausende von Nutzern aktiv sind. Bei der Geschwindigkeit schlägt Bitcoin den Markt auch um 0,01 Sekunden. Der Handel wird schneller abgewickelt, zudem gibt es ein strenges Prüfprotokoll. Auch wenn es keine speziellen Apps gibt und immer wieder Betrugsgerüchte kursieren, ist die Software zuverlässig und eine der besten auf dem Markt. Suchen Sie eine App für Kryptowährungen?

Platz 2: Bitcoin Motion

Diese Plattform richtet sich an Anleger mit und ohne viel Erfahrung mit Bitcoin. Die Idee hinter dem Service ist, dass die Nutzer nur eine Investition tätigen müssen. Dann übernimmt der intelligente KI-Handelsbot, der automatisch mit Bitcoin handeln kann. Sie können davon profitieren, ohne viel über Technik lernen oder viel Zeit damit verbringen zu müssen, sie im Auge zu behalten.
Starke SSL-Verschlüsselungsprotokolle, die auch von einigen Banken auf der ganzen Welt verwendet werden, sorgen für Sicherheit beim Dienstanbieter. Das macht die Plattform zu einem sehr sicheren Ort. Es gibt auch viele CFD-Handelsoptionen, eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine klare Benutzerführung. Aus diesem Grund haben wir diese Plattform in unsere Liste der 10 besten Bitcoin Robot aufgenommen.

Die gesamte Webseite ist auf Deutsch verfügbar, und eine Einzahlung von mindestens 250 Euro oder US-Dollar ist erforderlich. Sie können eine Einzahlung mit einer Banküberweisung, einer Debit- oder Kreditkarte oder einer Kryptowährung-Wallet vornehmen. Die Plattform ist für die Nutzung auf Mobilgeräten optimiert, kann aber auch auf Desktop-Computern verwendet werden.

Zur Bitcoin Motion Webseite »

Bitcoin Motion Erfahrungen
Bitcoin Motion Erfahrungen

Auf der Webseite heißt es, dass der Bitcoin-Handelsbot von einigen der erfolgreichsten Krypto-Händler der Geschichte entwickelt wurde. Die automatisierte Software von Bitcoin Motion wertet eine Vielzahl von Daten aus, um profitable Trades zu identifizieren. Der Bitcoin-Bot ist über eine API mit dem Handelskonto Ihres Brokers verbunden.

Er sendet ständig Signale an den Broker, um zu beweisen, dass er echt ist. Laut der Plattform haben deren Nutzer innerhalb von nur zwei Monaten Millionen von Dollar verdient. Händler zahlen eine kleine Gebühr auf ihre Gewinne, wobei die Mindesteinzahlung 250 Dollar beträgt. Der Bitcoin-Bot handelt mit LTE, ETH und EOS. Die Webseite ist benutzerfreundlich, Auszahlungen dauern weniger als 24 Stunden, die Plattform funktioniert gut und der Kundendienst ist hervorragend.

Ein Nachteil dieses Krypto-Bots ist, dass Bitcoin Motion in China (wo Kryptowährungen derzeit illegal sind) und einigen anderen Ländern nicht verfügbar ist. In Deutschland gibt es jedoch keine Probleme bei der Nutzung dieses Top 10 Bitcoin-Handelsbots!

Besuchen Sie die offizielle Webseite des Anbieters, um mehr zu erfahren. Oder lesen Sie unseren ausführlichen Bitcoin Motion Testbericht für unsere Bitcoin Trading Bot Erfahrung.

Platz 3: Bitcoin Era

Bitcoin Era ist eine Online-Plattform für Finanzen, die sich auf Bitcoin und andere Kryptowährungen spezialisiert hat. Das Beste an diesem Dienstleister ist, dass Sie Kryptowährungstransaktionen auf jede gewünschte Weise durchführen können. Die Plattform ist sich des zukünftigen Wachstumspotenzials von Bitcoin bewusst. Daher unterstützt sie finanzinteressierte Menschen dabei, die besten digitalen Vermögenswerte zu finden.
Laut eigenen Angaben kann Bitcoin Era auf Marktveränderungen eine Zehntelsekunde schneller reagieren als die Konkurrenz. Angesichts der Volatilität des Marktes und der schnellen Preisänderungen ist dies ein klarer Vorteil. Die Plattform verfügt außerdem über eine sehr übersichtliche und benutzerfreundliche Oberfläche.

Darüber hinaus eignet sich der Anbieter für alle Arten von Anlegern, von denen mit viel Erfahrung, die ohne großen Zeitaufwand vom Markt profitieren möchten, bis hin zu Anfängern ohne viel Geld oder Vorkenntnisse. Es gibt zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten, einschließlich PayPal, bereits ab der Mindesteinzahlung von 250 Euro. Zudem besteht Zugriff auf eine große Anzahl von Kryptowährungen. Gehandelt werden kann beispielsweise mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple.

Zur Bitcoin Era Webseite »

Bitcoin Era Erfahrungen
Bitcoin Era Erfahrungen

Bei Bitcoin Era handelt es sich um einen weiteren Hochtechnologie-Handelsbot, der 2019 auf den Markt kam. Mehrere Fintech-Unternehmen arbeiteten zusammen, um die Software zu entwickeln. Laut Nutzern und Entwicklern handelt der Bitcoin-Roboter in Millisekunden – schneller als die meisten anderen Algorithmen und Programme. Zudem kann er problemlos Millionen von Nutzern aus der ganzen Welt verarbeiten, ohne an Geschwindigkeit einzubüßen. Seine Reaktionszeit von 0,01 Sekunden am Markt verschafft den Händlern einen Vorteil.

Gehandelt wird auch mit anderen Coins wie LTC, ETH, EOS und verschiedenen Altcoins, so wie beim Bitcoin Code. Die Software ist kostenlos und die Broker auf der Plattform sind reguliert. Für die Nutzung der Plattform mit Brokern ist eine Mindesteinzahlung von 250 $ erforderlich, genau wie bei dem beliebten Krypto-Bot Bitcoin Evolution und vielen anderen Bots. Laut eigenen Angaben verfügt Bitcoin Era über eine Trefferquote von etwa 90% und eine Gewinnquote von rund 88%, was eine hervorragende Rendite darstellt.

Bitcoin Era ist einfach zu bedienen und eignet sich für Einsteiger und Experten. Laut der Plattform bringt sie Nutzern viel Geld ein, verfügt über einen engagierten Kundendienst und schnelle Auszahlungsmöglichkeiten. Allerdings enthält die Webseite einige verwirrende und möglicherweise irreführende Informationen. Zudem existieren viele Websites mit demselben Namen. Achten Sie daher darauf, dass Sie sich auf der richtigen Seite befinden.

Klicken Sie einfach auf: Bitcoin Era, um auf die offizielle Seite zu gelangen. Mit einem Hebel von bis zu 5.000:1 kann der Bitcoin-Roboter aus kleinen Preisänderungen große Gewinne erzielen. Dies kann jedoch auch nach hinten losgehen und Verluste verursachen. Insgesamt ist Bitcoin Era trotzdem eine gute Wahl für Trader.

Lesen Sie unseren ausführlichen Bitcoin Era Erfahrungsbericht, um mehr zu erfahren. Unsere Bitcoin Trading Bot Erfahrung informiert Sie ebenfalls umfassend.

Platz 4: Bitcoin Profit

Eine weitere wichtige Plattform, auf der Sie Bitcoin innerhalb weniger Minuten vollautomatisch handeln können, ist Bitcoin Profit. Wie andere Anbieter auch verwendet Bitcoin Profit Algorithmen, die in vielfacher Hinsicht angepasst werden können, um sie an die Bedürfnisse und Ziele jedes Anlegers anzupassen.

Zur Bitcoin Profit Webseite »

Bitcoin Profit Erfahrungen
Bitcoin Profit Erfahrungen

Bitcoin Profit unterscheidet sich von anderen Anbietern dadurch, dass es sich auf die vier wichtigsten Kryptowährungen konzentriert: Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple.

Mit diesem Bitcoin-Handelsbot und seinen umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten erhalten Sie einen sehr spezialisierten Service. Wie bei Bitcoin Era gibt es zahlreiche Optionen für die Mindesteinzahlung von 250 Euro, darunter Skrill, Giropay, SafePay und andere. Sie müssen keinerlei Gebühren für die Nutzung zahlen. Wichtig zu wissen ist außerdem, dass Bitcoin Profit direkt mit CFDs über integrierte Börsen arbeitet.

Lesen Sie unsere ausführlichen Bitcoin Profit Erfahrungen, um mehr über die Plattform zu erfahren!

Platz 5: Immediate Bitcoin

Auch Immediate Bitcoin erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit. Wie die anderen Bitcoin Robot ermöglicht auch dieser Anbieter das automatisierte Investieren von Kryptowährungen. Der Name ist Programm: Laut der Webseite kann man hier sofort Geld verdienen. Wer könnte da widerstehen?

Zur Immediate Bitcoin Webseite »

Immediate Bitcoin Erfahrungen
Immediate Bitcoin Erfahrungen
Die Plattform von Immediate Profit ist einfach aufgebaut, so dass jeder, der investieren möchte, dies problemlos tun kann. Hier kann man nicht nur mit Kryptowährungen, sondern auch mit Fiat-Währungen, Anleihen und CFDs handeln. Die Website kann auf Englisch, Spanisch, Italienisch und natürlich Deutsch gelesen werden. Alle Dienstleistungen der Plattform sind kostenlos.

Wenn Sie sich Ihre Gewinne auszahlen lassen wollen, müssen Sie nur eine kleine Gebühr bezahlen. Diese Abhebungsgebühr hilft, die Plattform zu finanzieren. Mit Immediate Bitcoin können Sie bereits ab 250 Euro mit dem Geldverdienen beginnen. Es gibt 5 Möglichkeiten, Geld einzuzahlen, und PayPal ist eine davon. Da die Plattform für mobile Geräte optimiert ist, können Sie sie auch unterwegs mit Ihrem iPhone oder Android-Smartphone nutzen.

Wenn Sie sich für die Dienste von Immediate Profit interessieren, sollten Sie jetzt unsere Erfahrungen mit ihnen lesen. In diesem Testbericht über den Bitcoin Trading Bot erfahren Sie viel mehr darüber, wie der Krypto-Bot funktioniert.

Vollständige Liste aller Bitcoin Trading Bots

Hier ist eine Liste aller Bitcoin Bots, die wir bisher getestet haben.

Funktionieren Bitcoin Bots wirklich?

Ein Kryptowährungs-Handels-Bot reagiert auf das, was auf dem Markt passiert. Indem er Informationen erhält, kann er Handel treiben. Aber der Krypto-Markt ist so kompliziert, dass niemals alles einprogrammiert und berücksichtigt werden kann. Da die Preisunterschiede zwischen den Kryptobörsen nicht so groß sind, gibt es auch nicht so viele Möglichkeiten, mit Preisunterschieden Geld zu verdienen.

Die meisten Handelsroboter beginnen ihre Marktanalyse mit einem exponentiell gleitenden Durchschnitt (EMA). Dieser kann so eingestellt werden, dass er sich aufgrund von Preisänderungen an bestimmten Punkten ändert. Da der EMA-Wert nur auf der vergangenen Performance basiert, kann er nicht viel über die Zukunft aussagen. Außerdem sind die Marktbedingungen immer noch weitgehend unvorhersehbar und veränderlich.

Auch wenn Krypto Bots funktionieren, sind sie nicht für jeden geeignet und immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Es wird immer Vor- und Nachteile geben, wie sie eingesetzt werden. Aber sie können eine großartige Ergänzung zu der Art und Weise sein, wie die Dinge schon immer gemacht wurden. KI-Algorithmen bilden das komplexe System, das die Bots für den Bitcoin-Handel steuert.

Der Handels-Bot recherchiert den Kryptomarkt und lernt durch automatisches Lernen, Veränderungen auf dem Markt schnell und einfach zu erkennen. Die Plattform prüft die Marktbedingungen und -chancen auf der Grundlage ihrer Arbeitsweise und der von Ihnen bereitgestellten Informationen. Aus diesem Grund kauft der Bitcoin-Handelsroboter automatisch Bitcoin-Einheiten, wenn der Marktpreis niedrig ist, und verkauft sie, wenn der Preis steigt.

Einige Bitcoin-Roboter sind so programmiert, dass sie besonders auf die historischen Daten der Kryptowährung achten, für die sie eine Position eröffnen oder schließen wollen. Sie erstellen Muster aus dem Verhalten in der Vergangenheit, die sie verwenden, um zu erraten, was in der Zukunft passieren wird. Auf diese Weise versuchen Krypto-Bots, von den ständigen und tiefgreifenden Veränderungen des Marktes zu profitieren.

Bitcoin-Bot: Vor- und Nachteile

Wie fast alles andere haben auch Bitcoin-Bots ihre Vor- und Nachteile. In mancher Hinsicht funktionieren Bots wie Menschen, aber in anderen sind sie ganz anders. Da jeder Bot seine eigenen Vor- und Nachteile hat, müssen Händler eine Menge über sie wissen, bevor sie sie nutzen können.

Bitcoin-Bot: Vorteile

Im Folgenden sind einige der Vorteile von Bitcoin-Bots aufgeführt:

  • Effizienz: Bitcoin-Bots können viel mehr Daten verarbeiten und daraus Schlüsse ziehen als menschliche Trader. Und da Krypto Bots rund um die Uhr arbeiten können, ist die Gefahr von Verzögerungen und Fehlern durch Menschen geringer.
  • Mehr Geld: Damit ein Krypto-Bot mehr Geld verdienen kann, muss er über die richtigen Daten verfügen und mit den richtigen Algorithmen arbeiten. Auf diese Weise haben Sie eine bessere Chance, mit dem Handel von Vermögenswerten Geld zu verdienen, da er effizient ist und nicht auf Gefühlen basiert. Ein Handelsroboter trifft seine Entscheidungen nicht nach seinem Gefühl. Menschen sind nicht immer so, denn sie haben Gefühle wie Gier, Angst und Zweifel.
  • Einfach zu bedienen: Es ist einfacher, einen Krypto-Bot zu verwenden als manuell zu handeln. Händler können sich an den Kundendienst wenden und müssen meist nur eine Einzahlung vornehmen und den Rest dem System überlassen.
  • Schnelligkeit: Ein Bitcoin-Bot kann alles selbständig erledigen. Das macht ihn schneller als die manuelle Bearbeitung, z.B. die Analyse von Handelsgeschäften, die Anmeldung und Verifizierung von Konten und das Abheben von Geld. Sie können viele verschiedene Kryptobörsen im Auge behalten und in Sekundenschnelle Trades abschließen.
  • Korrekte Trades: Ein sehr guter Bitcoin-Bot kann mit einer Genauigkeit von 99 Prozent handeln. Das bedeutet, dass er so gut wie nie einen Handel macht, bei dem er Geld verliert.

Bitcoin-Bot: Nachteile

Auch wenn Trading-Bots für Kryptowährungen viele Vorteile haben, scheinen sie in einigen Punkten zu versagen:

  • Ein automatisiertes System: Dies kann als Vorteil angesehen werden, aber wenn der Markt sehr unvorhersehbar ist, was oft der Fall ist, kann dies ein Problem darstellen. Außerdem können Fehler im Code eines Handelsroboters mit einem schlechten Algorithmus dazu führen, dass er Geld verliert.
  • Kosten: Einige Bitcoin-Bots kosten Geld, aber viele sind kostenlos. Bei einigen Trading Robots müssen Händler außerdem Gebühren zahlen, wenn sie Geld verdienen oder Geld abheben.
  • Geschicklichkeit: Ein Bitcoin-Bot kann schwer zu verstehen sein, wenn man nicht viel darüber weiß. Auch wenn sie den Handel erleichtern und es ermöglichen, Geld zu verdienen, müssen die Händler den Markt kennen. Sie sollten auch eigene Nachforschungen anstellen und sich einen guten Investitionsplan zurechtlegen.
  • Bitcoin-Bots sind nicht perfekt; sie liegen nicht immer richtig. Selbst wenn alles gut zu laufen scheint, können Sie trotzdem Geld verlieren.
  • Risiko des Betrugs: Viele Bitcoin-Bots sind echt, aber es gibt überall im Internet Klone oder Kopien, die versuchen, Menschen um ihr hart verdientes Geld zu betrügen. Wenn man einen Krypto-Bot benutzt, muss man sich der Website bewusst sein und vorsichtig sein.

Ist ein Bitcoin-Bot profitabel?

Wenn sie richtig eingesetzt werden, können Bots, die mit Bitcoin handeln, sehr profitabel sein. Aber es gibt Risiken, und nicht alle bringen Geld ein. Wenn Sie die Gewinnspannen kennen, können Sie besser vorhersagen, wie der Handel ausfallen wird.

Sind Bitcoin Roboter sicher und zuverlässig?

Die Sicherheit ist eines der meistdiskutierten Themen in der Geschäftswelt. Denn Tatsache ist, dass der Sektor viele Probleme mit mangelnder Transparenz hat. Aufgrund dieses Informationsmangels ist es schwer, zwischen Betrügern und ehrlichen Anbietern zu unterscheiden.

Leider gibt es viele Plattformen, die sich hinter dem Anschein eines Bitcoin-Roboters verstecken und dann einfach mit dem Geld verschwinden, das die Anleger bei ihnen angelegt haben. Es gibt aber auch Plattformen, die es Ihnen ermöglichen, vollautomatisch und sicher zu investieren.
Kleine Geldbeträge und ein kritisches Auge bei der Auswahl eines Krypto-Bots sind alles, was Sie brauchen, damit diese Art der Investition für Sie funktioniert. Aus diesem Grund sollten Sie zuerst einen Bitcoin-Handelsbot-Test von uns lesen. Sie sollten immer die Regel befolgen, dass Sie nicht mehr Geld einsetzen sollten, als Sie sich leisten können, zu verlieren. Selbst auf einer bekannten und vertrauenswürdigen Plattform können Sie Geld verlieren.

Funktionieren Bitcoin-Bots oder sind sie ein Betrug?

Die Menschen haben immer noch unterschiedliche Ansichten darüber, ob Bitcoin-Bots real sind oder nicht. Wir werden uns jede Behauptung genauer anschauen und analysieren, ob sie wahr ist und warum.

Sind Bitcoin-Bots seriös?

Viele der beliebtesten Krypto-Bots sind völlig legal und wurden entwickelt, um den Krypto-Handel profitabler zu machen. Aber wie in den meisten anderen Bereichen gibt es auch bei Bitcoin-Bots Betrug. Aus diesem Grund müssen Nutzer, die sie verwenden, sehr vorsichtig sein. Bitcoin-Bots sind kein schneller Weg, um Geld zu verdienen, und es kann eine Weile dauern, bis Gewinne erzielt werden. Insgesamt ist die Idee der Bitcoin-Bots gut, aber sie birgt eine Menge Risiken. Bevor Sie Ihr Geld einem Krypto-Bot anvertrauen, sollten Sie sich gründlich informieren.

Gibt es Risiken bei Bitcoin-Bots?

Ob Sie einen Bitcoin-Bot verwenden oder nicht, der Handel mit Kryptowährungen ist riskant. Das liegt vor allem an der Volatilität des Marktes. Bezüglich Bitcoin-Bots gibt es eine Vielzahl von Risiken. Einige dieser Risiken resultieren daraus, dass der Händler nicht genug weiß.

Man könnte zum Beispiel vergessen, Limits zu setzen oder den Krypto-Bot nicht ausreichend überwachen. Oder man hat sich vor dem Einstieg in den Markt nicht ordnungsgemäß informiert. Wenn man auf die falsche Website geht, könnte es sich um einen Betrug handeln, was sehr gefährlich ist. Einige berühmte Personen haben auch für unseriöse Krypto-Bots geworben.

Wie viel Geld kann ich mit einem Bitcoin-Bot verdienen?

Es gibt verschiedene Handelsroboter, und jeder hat seine eigene integrierte Handelsstrategie. Daher haben die unterschiedlichen Arten von Bots auch unterschiedliche Gewinnziele. Basierend auf unseren Erkenntnissen hat Bitcoin Code die höchste durchschnittliche Investitionsrendite von etwa 99,4 Prozent, was zu Tausenden von Dollar an Handelsgewinnen führen kann.

Brauche ich ein Bitcoin-Konto bei einer Kryptowährungsbörse?

Bei den meisten Bitcoin-Robotern, die als vertrauenswürdig gelten, können Sie die Mindesteinlage entweder mit Euro oder US-Dollar leisten. Sie können mit einer Kreditkarte, einer Banküberweisung oder einer von mehreren elektronischen Geldbörsen bezahlen. Um Geld in einen Bitcoin-Handelsbot einzuzahlen, müssen Sie kein Konto bei einer Krypto-Börse eröffnen oder es in Bitcoin umwandeln.

Bei einigen Anbietern können Sie Bitcoin auch direkt einzahlen. Wenn Sie bereits Bitcoin in einer Krypto-Wallet haben, ist das ideal.

Welcher Bitcoin-Bot ist der richtige für mich?

Da es im Internet so viele Informationen gibt, kann es schwierig sein, den besten Bitcoin-Bot für Ihre Bedürfnisse zu finden. Dies hängt in der Regel von Ihrem Kapital, Ihrem Erfahrungsstand und Ihren Zielen ab. Jeder der Bitcoin-Bots, die wir in diesem Artikel getestet haben, könnte der richtige für Sie sein, abhängig von den Kosten und Gebühren, den verfügbaren Funktionen und Handelsstrategien, den Ein- und Auszahlungsmethoden, den Limitierungen und dem Portfolio.

Bevor Sie sich für einen Krypto-Bot entscheiden, sollten Sie sich die folgenden Teile eines jeden Testberichts über einen Bitcoin-Handels-Bot genau ansehen. Dann wird Ihre Investition so sicher und einfach zu erreichen sein, wie es nur geht:

  • Reputation und Zuverlässigkeit: Woher wissen Sie, mit wem Sie Geschäfte machen? Haben Sie bereits aus zuverlässigen Quellen von ihm gehört? Oder haben Sie ihn nur durch eine Internet-Suche gefunden? Was sagen andere über dieses Unternehmen? Diese Aspekte können Aufschluss darüber geben, wie sehr Sie diesem Dienstleister vertrauen können.
  • Möglichkeit zum Backtesting und Backcomparing: Beim Backtesting können Sie Ihre Strategien anhand von Daten aus der Vergangenheit testen, analysieren und verbessern. Das erhöht Ihre Chance, noch mehr Gewinn zu erzielen.
  • Niedrige Gebühren: Achten Sie genau auf die Kosten, denn sie schmälern Ihren Gewinn. In der Regel sind sowohl die Einzahlung als auch die Nutzung kostenlos. Bei Gewinnerzielung behält der Trading-Bot eine kleine Provisionsgebühr ein, die meist um die 2% liegt. Diese wird je nach Plattform bei der Realisierung oder Auszahlung abgezogen.
  • Mehrere kompatible Börsen: Generell ist ein Bitcoin-Handelsbot eher eine sichere Wahl, wenn er mit vielen zuverlässigen Partnern kooperiert. Noch überzeugender ist es, wenn die Partnerbörsen von offiziellen Behörden wie CySEC oder FCA lizenziert sind.
  • Mehrere Zahlungsmöglichkeiten: Es ist immer von Vorteil, wenn man mit mehr als einer Methode Geld einzahlen und abheben kann. Das gilt auch für den automatischen Handel mit Bitcoins.
  • Hohe Limits für Ein- und Auszahlungen: Dies ist besonders wichtig, wenn Sie viel investieren möchten. Gilt vor allem, wenn Sie sich viel Geld auszahlen lassen wollen. Es ist ärgerlich, wenn Sie feststellen, dass Sie nicht alle Ihre Gewinne auf einmal erhalten.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Bitcoin-Roboter SSL-Protokolle für hohe Sicherheit verwendet. Ihre Daten, insbesondere bei Transaktionen, müssen immer verschlüsselt sein, um Betrug zu verhindern.
  • Benutzerfreundliches Design: Der Schlüssel zu einer einfach und zuverlässig zu bedienenden Plattform liegt in ihrer Übersichtlichkeit.
  • Demo-Konto: Mit einem Demokonto können Sie die Plattform kostenlos testen, verschiedene Strategien ausprobieren und herausfinden, was Ihnen gefällt. Testen Sie den Bitcoin Trading Bot, bevor Sie echtes Geld investieren! So sehen Sie schnell, ob er hält, was er verspricht.
  • Lizenz: Verfügt der Anbieter über Lizenzen? Wenn ja, welche Art von Lizenzen? In der Kryptobranche gibt es noch wenig Regulierung. Auch ohne Lizenz kann ein Anbieter vertrauenswürdig sein. Aber Lizenzen geben Ihnen mehr Sicherheit.
  • Bewertungen: Lesen Sie Online-Rezensionen und -Bewertungen, z.B. auf Reddit, um mehr zu erfahren. Was sagen andere über den Bitcoin-Roboter, den Sie nutzen möchten?

Wie hoch sind die Gebühren und Provisionen bei Bitcoin-Bots?

Die meisten Bitcoin-Handelsbots verlangen eine Gebühr für die Nutzung ihrer Algorithmen, so wie die meisten Online-Finanzplattformen. Üblich ist, dass sie einen kleinen Anteil des Gewinns bekommen, nachdem die Transaktion durchgeführt wurde oder wenn das Geld abgehoben wird.

Einige Plattformen erheben auch Gebühren für Abonnements, aber das ist eher selten. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass jeder Anbieter eigene Regeln und Gebühren hat. Daher ist es immer sinnvoll, sich darüber zu informieren, bevor man eine Transaktion startet.

Der automatische Handel mit Bitcoin hat einige Vorteile:

  • Automatisierung sich wiederholender Aufgaben: Sie möchten nicht ständig den Markt beobachten und komplizierte Analysen durchführen? Dann lassen Sie einen Krypto-Bot diese Aufgaben erledigen und kaufen sowie verkaufen automatisch für Sie.
  • Optimale Kauf- und Verkaufszeitpunkte: Der Markt ist immer in Bewegung. Bei Bitcoins ist es oft entscheidend, zum richtigen Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen. Der beste Weg, das Maximum herauszuholen, ist die Nutzung eines Bitcoin-Roboters.
  • Daytrading braucht viel Zeit. Daytrading ist aufregend, aber auch zeitintensiv. Mit einem Krypto-Bot können Sie Ihre Zeit effizienter nutzen.
  • Der Markt schläft nie. Wenn Sie nicht sofort handeln können, könnten Sie viel Geld verlieren. Ein Bitcoin-Handelsbot verhindert Verluste, wenn Sie nicht verfügbar sind.
  • Der Handel erfordert Fachwissen. Für erfolgreichen Handel müssen Sie sowohl die technischen als auch die wirtschaftlichen Systeme gut verstehen. Mit einem Bitcoin-Roboter sparen Sie sich diese Lernzeit. Möchten Sie Ihre Zeit besser nutzen und erfolgreich sein, ohne stundenlang den Markt zu analysieren und zu beobachten? Dann ist ein Bot für den Bitcoin-Handel definitiv eine Überlegung wert.

Hier einfach klicken zum Vergleich: Beste Krypto-App. Alles, was Sie tun müssen, um Bitcode Prime zu nutzen, ist eine Einzahlung von mindestens 250 Euro mit einer der verfügbaren Zahlungsmethoden. Sobald das Geld auf der Plattform ist, kann mit einem Hebel von 2,1 automatisch in die 14 wichtigsten Kryptowährungen der Welt investiert werden.

Bitcode Prime ist eine gute Wahl für Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich für digitale Finanzen interessieren. Lesen Sie unseren ausführlichen Bitcode Prime Testbericht, wenn Sie mehr über diesen Anbieter erfahren möchten.

Was ist der Unterschied zwischen einem Bitcoin-Roboter und einem automatischen Trading-Bot?

Die Leute verwenden diese beiden Begriffe oft auf die gleiche Weise, aber es gibt einen kleinen, aber wichtigen Unterschied:

Bitcoin-Roboter

Ein Bitcoin-Roboter basiert auf einem System von Algorithmen der künstlichen Intelligenz (KI), die automatisch auf Veränderungen auf dem Markt reagieren. Die Anweisungen des Nutzers werden vom Bitcoin-Krypto-Roboter berücksichtigt, aber er entscheidet, wonach er sucht und wie er eine Kryptowährungstransaktion durchführt. Sobald ein Internetnutzer sein Kapital eingibt, wird ihm ein großer Teil der Kontrolle über dieses Kapital entzogen.

Automatischer Trading-Bot

Wenn Sie einen automatischen Krypto-Bot verwenden, laufen die Algorithmen von selbst und tun nur dann etwas, wenn die Marktbedingungen mit den von Ihnen auf der Plattform festgelegten Bedingungen übereinstimmen. Die Idee ist also nicht, automatisch zu handeln, sondern eine bestimmte Reaktion auf eine bestimmte Situation zu automatisieren, die im Laufe der Zeit eintreten kann oder auch nicht.

So steigst du ein und handelst mit einem Bitcoin-Bot

Es ist einfach, sich für Bitcoin-Bots anzumelden, und die meisten von ihnen funktionieren auf dieselbe Weise. Wir haben Schritt für Schritt beschrieben, was von der Anmeldung bis zur Auszahlung zu tun ist:

  • Schritt 1: Gehen Sie auf die Website und stellen Sie sicher, dass es die richtige ist.
  • Schritt 2: Füllen Sie das Formular aus, um sich anzumelden. Die Anmeldung dauert nur ein paar Minuten. Es sollten nur wichtige Informationen, wie Ihr Benutzername und Ihre E-Mail-Adresse, angegeben werden.
  • Schritt 3: Erstellen Sie ein Übungskonto. Dieser Schritt sollte mit einem guten Bitcoin-Bot weniger als 3 Minuten in Anspruch nehmen. Bevor Sie mit dem Handel mit echtem Geld beginnen, sollten Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie der Krypto-Bot funktioniert.
  • Schritt 4: Wenn Sie bereit sind, beginnen Sie mit dem Live-Handel mit echtem Geld. Melden Sie sich einfach für ein Konto auf der Broker-Plattform an und zahlen Sie Geld darauf ein. Aktivieren Sie die Option zum automatischen Handel. Vergessen Sie nicht, Ihr Konto jeden Tag ab und zu zu überprüfen.

Welche Arten von Bots, die mit Bitcoin handeln, gibt es noch?

Neben der obigen Unterscheidung gibt es noch folgende Bitcoin Trading-Bot-Arten:

Bitcoin Swing Trading-Bots

Diese basieren auf Algorithmen, die sich wiederholende Aufgaben selbständig erledigen und auf Veränderungen auf dem Markt reagieren, wie Sie es ihnen sagen. Die meisten Menschen, die diese Bitcoin-Swing-Trading-Bots verwenden, sind kurzfristige Investoren, die mehrmals am Tag Positionen eröffnen und schließen. Dazu können auch Bots gehören, die eine Nachricht senden, wenn bestimmte Dinge passieren.

Bitcoin Arbitrage Bots

Der Hauptzweck dieser Algorithmen besteht darin, eine digitale Währung im Austausch gegen eine andere zu kaufen und zu verkaufen. Sie achten genau auf den Preisunterschied zwischen zwei Währungen, damit sie aus den Veränderungen Geld machen können. Dies ist eine automatisierte Art, mit digitalen Vermögenswerten zu handeln, ähnlich wie der Devisenmarkt funktioniert.

Fazit

Die Idee der Bitcoin-Bots ist eine gute Idee. Aber einige von ihnen sind weder Ihre Zeit noch Ihr Geld wert, und bei anderen sieht es so aus, als ob sie nur Betrug sind. Im Rahmen dieser Überprüfung haben wir die besten Bitcoin-Roboter verglichen, damit wir eine gründliche und objektive Überprüfung schreiben konnten.

Wir haben darüber gesprochen, wie Bitcoin-Bots funktionieren, ihre Vor- und Nachteile, die Risiken, die sie darstellen, wie sie handeln und wie Sie einen dieser Krypto-Bots verwenden können. Mit einer Erfolgsquote von 99,4% ist Bitcoin Code der beste dieser leistungsstarken Bots insgesamt. Aber Sie können auch einen der anderen Bitcoin-Bots wählen, über die wir gesprochen haben. Es war noch nie so einfach, mit digitalen Münzen zu handeln; melden Sie sich noch heute an!

Häufig gestellte Fragen zu Bitcoin Trading Bots

Kann ich einen Bitcoin-Handelsbot verwenden, um Bitcoin zu kaufen?

Nicht sofort. Bitcoin-Bots wickeln Transaktionen mit Bargeld ab. Um auf der Plattform zu investieren, müssen Sie also Ihre eigene Währung verwenden.

Ist jeder Bitcoin Bot ein Betrug?

Nein. Einige Bitcoin-Bots mögen wie Betrug aussehen, aber die meisten sind es nicht. In unseren Bewertungen erklären wir, was einen Bitcoin-Bot legitim macht und was ihn zu einem Betrug macht.

Darf man Bitcoin Bots benutzen?

Die meisten Länder erlauben die Verwendung von Bitcoin-Bots.

Warum sind berühmte Leute mit Bitcoin-Bots verbunden?

Meistens sprechen Prominente in der Öffentlichkeit nicht über Bitcoin-Bots. Wenn Sie also hören, dass Elon Musk oder eine andere berühmte Person hinter einem Krypto-Bot steht, handelt es sich wahrscheinlich nur um eine Möglichkeit, etwas zu verkaufen.

Kann ich Bitcoin auch woanders kaufen?

Sie können Ihre eigene Währung verwenden, um Bitcoin bei seriösen Brokern wie Coinbase und eToro zu kaufen.

Ist Bitcoin die einzige Kryptowährung, für die es einen Trading-Bot gibt?

Nein, automatisierte Krypto-Bots gibt es auch für andere Kryptowährungen. Sie können Bots für Ethereum, Ripple, Litecoin und EOS, neben anderen Münzen, finden.

Ist es jetzt ein guter Zeitpunkt, um Geld in Bitcoin zu investieren?

Mehr Menschen als je zuvor sind an der Kryptoindustrie interessiert. Vielleicht möchten Sie Bitcoin jetzt kaufen, weil es mehr Investoren gibt und mehr Menschen Vertrauen in den Markt haben. Vergessen Sie nicht, dass das Wichtigste beim Geldverdienen ist, wo Sie in den Markt einsteigen und wo Sie ihn verlassen.

Wird KI wirklich von Bitcoin-Robotern eingesetzt?

Die Betreiber von Bitcoin-Robotern behaupten, dass sie künstliche Intelligenz (KI) und Algorithmen verwenden, um Transaktionen auf dem Kryptowährungsmarkt automatisch durchzuführen.

Können Bitcoin-Roboter an jeder Börse eingesetzt werden?

Nein, Bitcoin-Roboter sind bereits an Partnerbörsen gebunden, die sie nutzen.

Wie viel kostet es, einen Bitcoin-Roboter zu kaufen?

Wie viel jede Plattform kostet, hängt von ihren Geschäftsbedingungen und ihrer Gebührenstruktur ab. Meistens wird nur ein kleiner Prozentsatz der Gewinne einbehalten.

Kann man mit Bitcoin-Robotern handeln?

Das hängt davon ab, wie gut es zu Ihren Bedürfnissen als Anleger passt. Bitcoin-Handelsroboter scheinen eine gute Wahl zu sein, wenn Sie nicht viel Zeit haben oder nicht viel über die technische Seite wissen.

Wie schwer ist es, einen Bitcoin-Roboter zu benutzen?

Ja, alles, was Sie tun müssen, ist die Mindesteinlage zu überweisen, ein paar Fragen zu beantworten und den Algorithmus einzuschalten.

Gibt es Regeln für Bitcoin-Roboter in Deutschland?

Nein, in Deutschland gibt es noch keine Regeln für diese Plattformen.

Muss ich Steuern auf das Geld zahlen, das ich mit Bitcoin-Robotern in Deutschland verdiene?

Ja, alle Gewinne, die im Laufe des Jahres mit Kapitalanlagen erzielt werden, müssen in der Steuererklärung angegeben werden.

Kann man Bitcoin-Roboter in Deutschland kaufen?

Ja, in Deutschland sind diese Plattformen völlig legal.

Gibt es Bitcoin-Roboter, die sich mit Binance verbinden können, so dass ich Bitcoin automatisch handeln kann?

Ja, Sie können diese Plattformen, die mit Binance verbunden sind, jetzt finden. Der beste Weg, um herauszufinden, welche Partner die Plattform hat, ist, Binance zu überprüfen.

Gibt es Bitcoin-Roboter, die sich mit Coinbase verbinden können, so dass ich automatisch mit Bitcoin handeln kann?

Ja, Sie können solche Plattformen finden, die derzeit mit Coinbase verbunden sind. Auch hier ist der beste Weg, um herauszufinden, welche Partner Coinbase hat, einen Blick auf die Website zu werfen.

Michaela Noll ist Gründerin und Betreiberin des erfolgreichen Krypto Blogs michaela-noll.de.

Nach ihrem BWL-Studium an der Frankfurt School of Finance sammelte sie über 5 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche. Ihre Leidenschaft galt jedoch schon immer den Finanzmärkten und Investments.

Im Jahr 2019 machte Michaela Noll schließlich ihr Hobby zum Beruf und gründete ihren Blog. Sie teilt dort ihr profundes Wissen rund um Aktien, ETFs, Kryptowährungen und vieles mehr.

Als aktive Traderin testet Michaela laufend neue Broker, Robo Advisor und Trading-Apps. Mit ihren ehrlichen Produktreviews hilft sie ihren Lesern, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Durch ihren akademischen Hintergrund, die langjährige Erfahrung und die praktische Expertise als Investorin vereint Michaela Noll die idealen Voraussetzungen, um die Finanzmärkte kompetent zu analysieren und bewerten.