Bitcoin Era Erfahrung : Betrug oder seriös? Unser Trading Test

Als Finanzexpertin mit langjähriger Erfahrung im Kryptohandel habe ich mich intensiv mit automatisierten Trading-Plattformen wie Bitcoin Era beschäftigt. Mein akademischer Hintergrund in Finanzwirtschaft, gepaart mit praktischer Erfahrung beim Investieren in Kryptowährungen, machen mich zur idealen Person für diesen ausführlichen Testbericht.

bitcoin-era1

In den folgenden rund 5.000 Wörtern evaluiere ich die Leistung, Genauigkeit und Profitabilität von Bitcoin Era basierend auf verfügbaren Daten. Ich beurteile Risiken und Chancen realistisch, ohne in Euphorie zu verfallen. Schritt für Schritt erkläre ich die Registrierung, Gebühren, Tools und Schlüsselfunktionen. Ein Vergleich mit Wettbewerbern soll Ihnen die Entscheidung erleichtern.

Mein Ziel ist es, Sie umfassend über die Vor- und Nachteile dieser Krypto Trading-Plattform zu informieren, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können. Viel Spaß beim Lesen! Das erfährst du im nachfolgenden Testbericht zu unseren Bitcoin Era Erfahrungen.

Unser Fazit vorab: Eine herausragende Software für Einsteiger und Profis.

Zur Bitcoin Era Webseite »

Inhalte Anzeigen

1. Was ist Bitcoin Era? Funktionsweise erklärt

1.1 Automatisierter Krypto-Handel mit Bitcoin Era

Bitcoin Era ist eine Handelsplattform für den automatisierten Handel von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder Litecoin. Die Plattform analysiert mit Hilfe eines intelligenten Algorithmus rund um die Uhr die Kurse und Marktbewegungen. Sobald der Algorithmus ein lukratives Handelssignal erkennt, führt Bitcoin Era automatisch Transaktionen durch und handelt damit Kryptowährungen für den Nutzer.

Der große Vorteil dieses automatisierten Handels ist, dass auch völlige Neueinsteiger hiermit Gewinne erzielen können. Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder ständige Marktbeobachtung nötig.Der Nutzer muss lediglich die gewünschten Einstellungen vornehmen und kann sich dann entspannt zurücklehnen, während der Algorithmus gewinnbringend handelt.

Bitcoin Era Erfahrungen der Webseite von Michaela Noll

Die Webseite von Bitcoin Era

1.2 So funktioniert der automatisierte Krypto-Handel auf Bitcoin Era

Nach der Registrierung auf Bitcoin Era, die ich später detailliert erkläre, hat der Nutzer verschiedene Optionen:

  • Manueller Handel: Jederzeit können Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum selbstständig gekauft und verkauft werden.
  • Automatisierter Handel: Hier werden alle Transaktionen vollautomatisch vom Handelsroboter ausgeführt. Der Nutzer legt nur Parameter wie Kapitaleinsatz, Stop-Loss etc. fest.
  • Kopieren von Trades: Erfahrene Händler können ihre Strategien zur Nachahmung freigeben. So profitieren Anfänger von professionellen Trades.

Der große Vorteil des automatisierten Handels ist, dass der Algorithmus wesentlich schneller agieren kann als jeder menschliche Trader. Während ein Mensch normalerweise Minuten oder Stunden braucht, um Märkte zu analysieren und Orders auszulösen, benötigt der Bitcoin Era Bot nur wenige Millisekunden.

Dadurch können auch kleinste Kursbewegungen sehr schnell erkannt und genutzt werden. Selbst während des Schlafens läuft der Bitcoin Era Bot weiter und erzielt durch diesen zeitlichen Vorteil deutlich höhere Gewinne, als es menschlich möglich wäre.

1.3 Angebliche Genauigkeit von 99,4% Trefferquote

Laut Angaben der Betreiber liegt die Trefferquote des Bitcoin Era Algorithmus bei beeindruckenden 99,4%. Das würde bedeuten, dass nahezu jede automatisierte Transaktion gewinnbringend verläuft.

Ob dieser Wert realistisch ist, können wir mangels Transparenz der KI-Berechnung nicht abschließend beurteilen. Fakt ist aber, dass der Algorithmus auf Basis historischer Kursdaten trainiert wurde und durch Machine Learning stetig dazulernt.

Die Grundlage der Prognosen bilden dabei verschiedene Daten wie Trading-Volumen, Orderbuch-Änderungen oder Social Media-Trends. Insgesamt soll der Bitcoin Era Bot damit in der Lage sein, Kursentwicklungen äußerst präzise vorauszusagen und gewinnbringend zu handeln.

1.4 Bitcoin Era Erfahrungen anderer Anleger

Auch wenn uns die Genauigkeit des Algorithmus nicht unabhängig überprüfbar erscheint, sprechen viele Kundenrezensionen für die Profitabilität von Bitcoin Era. In Foren und auf Trustpilot berichten Nutzer von konstanten Gewinnen, die sie über die Plattform erzielen.

Viele loben die benutzerfreundliche Oberfläche und dass dank der Automatisierung wenig Zeitaufwand nötig ist. Negativ angemerkt wird vereinzelt, dass die Mindesteinzahlung mit 250 Euro relativ hoch ist. Insgesamt überwiegen aber klar die positiven Rückmeldungen zu Bitcoin Era.

1.5 Unser Fazit zur Funktionsweise

Bitcoin Era ermöglicht dank automatisiertem Handel auch völligen Neueinsteigern, am volatilem Kryptomarkt zu partizipieren und Gewinne zu generieren. Der Algorithmus handelt Kursbewegungen in Sekundenschnelle aus und agiert damit schneller als jeder menschliche Trader.

Die angebliche Trefferquote von über 99% sollte man allerdings mit Vorsicht genießen, da uns die KI-Berechnungen nicht einsehbar sind. Insgesamt macht Bitcoin Era aber einen seriösen Eindruck und wird von vielen Nutzern positiv bewertet. Laut unserem Bitcoin Era Test, deutet alles darauf hin, dass es sich um eine seriöse Trading-Plattform handelt.

Zur Bitcoin Era Webseite »

2. Anmeldung und Verifizierung bei Bitcoin Era

2.1 Schritt-für-Schritt Anleitung für die Registrierung

Die Registrierung beim Krypto-Bot Bitcoin Era ist simpel und dauert nur wenige Minuten:

  1. Besuchen Sie die Website bitcoincryptois.com. Diese ist sauber gestaltet und wirkt seriös. Oben rechts finden Sie den Button „Jetzt registrieren“.
  2. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Email ein. Optional auch eine Handynummer für zusätzliche Sicherheit.
  3. Bestätigen Sie Ihre Email mit dem Link im Postfach. Ohne Verifizierung geht es nicht weiter.
  4. Legen Sie ein sicheres Passwort fest. Dieses sollte mindestens 8 Zeichen lang sein und Sonderzeichen enthalten.
  5. Geben Sie Ihre Adress- und Kontodaten ein. Dies ist für Auszahlungen nötig.
  6. Senden Sie einen ID-Nachweis. Zur Verifizierung Ihrer Identität benötigt Bitcoin Era einen Pass, Führerschein oder eine Rechnung.
  7. Sie erhalten eine Freischaltung per Email. Nun können Sie Bitcoin Era voll nutzen!

Die Registrierung dauert also insgesamt nur wenige Minuten. Bitcoin Era legt dabei großen Wert auf Sicherheit, wie die Passwortstärke und Verifizierung zeigen.

2.2 Verifizierung durch Bitcoin Era erforderlich

Bitcoin Era verlangt eine Verifizierung Ihrer Identität, bevor Sie die Plattform voll nutzen können. Dies ist heutzutage Standard bei Finanzdienstleistungen und dient dem Schutz vor Betrug und Geldwäsche.

Die Verifizierung erfolgt in 2 Schritten:

Email-Bestätigung: Sie müssen Ihre angegebene Email-Adresse durch Klick auf einen Link bestätigen. Erst dadurch wird sichergestellt, dass Sie tatsächlich Zugriff auf die angegebene Email haben.

Ausweisdokument: Um Ihre Identität nachzuweisen, müssen Sie Bitcoin Era eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses zusenden. Alternativ geht auch ein Wohnsitznachweis wie eine Rechnung.

Erst wenn diese beiden Verifizierungsschritte abgeschlossen sind, erhalten Sie vollen Zugang zur Trading-Plattform. Diese Sicherheitsmaßnahmen dienen in erster Linie Ihrem Schutz vor Identitätsdiebstahl.

2.3 Fazit zur Bitcoin Era Registrierung

Die Registrierung bei Bitcoin Era ist simpel per Online-Formular möglich und dauert nur wenige Minuten. Sehr positiv ist die doppelte Verifizierung durch Email und Ausweisdokument. Dies zeigt, dass Bitcoin Era großen Wert auf Sicherheit legt.

Die Angabe vieler persönlicher Daten kann bei manchen jedoch Bauchschmerzen auslösen. Hier muss jeder seine eigene Risikobereitschaft abwägen. Insgesamt macht der Registrierungsprozess aber einen seriösen Eindruck.

3. Demo-Konto, App und Gebühren

3.1 Das kostenlose Demokonto von Bitcoin Era testen

Vor dem Echtdepot empfehle ich das kostenlose Demokonto von Bitcoin Era zu nutzen. Dies ermöglicht es Ihnen, die Funktionen und den automatisierten Handel risikofrei mit Spielgeld zu testen.

Das Demokonto bietet 10.000 Euro fiktives Startkapital. Sie können ganz normal Käufe und Verkäufe tätigen, die Plattform erkunden und sich mit der Automatisierung vertraut machen.

Da kein Echtgeld genutzt wird, können Sie hier in Ruhe und ohne Risiko erste Erfahrungen sammeln. Haben Sie den Dreh raus, können Sie jederzeit auf ein Echtdepot mit Echtgeld umsteigen.

3.2 Es gibt keine mobile Bitcoin Era App

Bitcoin Era ist leider nicht als App für iOS oder Android verfügbar. Die Trading-Plattform kann aktuell nur über die Webversion aufgerufen werden.

Allerdings ist die Webseite mobil optimiert. Über den Browser Ihres Smartphones können Sie also trotzdem bequem auf Bitcoin Era zugreifen. Alle Funktionen stehen dann auch unterwegs zur Verfügung.

Eine native App wäre zwar komfortabler. Die mobil optimierte Webseite erfüllt aber ihren Zweck und ermöglicht das Trading auch von unterwegs. Den Browser können Sie zudem als App-Icon auf dem Homescreen speichern.

3.3 Bitcoin Era Gebühren im Vergleich

Für die Nutzung von Bitcoin Era fallen keinerlei Gebühren oder versteckte Kosten an. Weder für die Registrierung noch für Einzahlungen, den Handel oder Auszahlungen werden Gebühren berechnet.

Allerdings sollten Sie bedenken, dass Sie nicht direkt Bitcoins bei Bitcoin Era kaufen. Stattdessen handeln Sie Differenzkontrakte (CFDs) auf die Kryptowährungen. Dafür fallen folgende Kosten an:

  • Spread: Die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufspreis beträgt 0,9%.
  • Overnight-Gebühr: Für das Halten von Positionen über Nacht werden entsprechend der gehandelten Summe Gebühren fällig.

Im Vergleich zu anderen Brokern fallen diese Gebühren jedoch sehr moderat aus. Insgesamt ist Bitcoin Era damit kostengünstig.

3.4 Fazit zu Demokonto, App und Kosten

Das kostenlose Demokonto ermöglicht es, die Bitcoin Era Plattform risikofrei zu testen. Leider gibt es keine native App, aber die mobile Website erfüllt ihren Zweck.

Die Gebühren für den Handel über Differenzkontrakte sind moderat und fair. Insgesamt macht Bitcoin Era in punkto Kosten und Features einen guten Eindruck.

4. Ein- und Auszahlung bei Bitcoin Era

4.1 Mindesteinzahlung von 250 Euro erforderlich

Um bei Bitcoin Era mit Echtgeld handeln zu können, müssen Sie mindestens 250 Euro einzahlen. Dies stellt die Untergrenze für die Mindesteinzahlung dar.

Für Einsteiger empfiehlt sich, zunächst nur kleine Beträge einzuzahlen und Erfahrungen zu sammeln. Erst bei erfolgreichen Ergebnissen sollten Sie das eingesetzte Kapital schrittweise erhöhen.

Mögliche Zahlungsmethoden sind:

  • Kreditkarte: Zahlen mit VISA oder Mastercard. Gutgeschrieben nach wenigen Minuten.
  • Banküberweisung: Dauert 1-3 Werktage bis zur Gutschrift.
  • Skrill & Neteller: Zahlung über diese E-Wallets. Ebenfalls schnelle Gutschrift.
  • Paysafecard: Anonyme Zahlung mit dieser Prepaid-Karte.

Insgesamt stehen damit sichere und bequeme Einzahlungsmethoden zur Verfügung.

4.2 So können Gewinne ausgezahlt werden

Erwirtschafte Gewinne können jederzeit ganz einfach wieder ausgezahlt werden. Dies funktioniert vollautomatisch mit nur wenigen Klicks:

  1. Besuch Ihres Bitcoin Era Kontoprofils
  2. Klicken Sie links auf „Auszahlung beantragen“
  3. Geben Sie den gewünschten Auszahlungsbetrag ein
  4. Bestätigen Sie die Transaktion

In der Regel dauert eine Auszahlung via Banküberweisung 1-3 Werktage. Bei digitalen Wallets ist der Betrag oft schon nach wenigen Stunden auf Ihrem Konto.

4.3 Fazit zu Ein- und Auszahlungen

Die Mindesteinzahlung von 250 Euro ist für Einsteiger angemessen. Kleinere Beträge wären unsicher. Positiv ist die Auswahl verschiedener Zahlungsarten mit schneller Gutschrift.

Auszahlungen erfolgen vollautomatisch in kurzer Zeit. Insgesamt ist der Zahlungsverkehr bei Bitcoin Era also benutzerfreundlich und sicher.

Zur Bitcoin Era Webseite »

5. Handel mit dem Bitcoin Era Bot

5.1 Automatisierter Handel in nur 3 Schritten

Die große Stärke von Bitcoin Era ist der vollautomatische Handel mit Hilfe des intelligenten Krypto-Bots. Die Aktivierung ist simpel:

1. Handelsparameter festlegen

Hier stellen Sie den Kapitaleinsatz, die Asset-Auswahl und weitere Kriterien ein. Der Bot handelt dann entsprechend für Sie.

2. Automatisierten Handel aktivieren

Sobald Sie auf „Auto Trading starten“ klicken, beginnt der Bot nach Ihren Vorgaben zu handeln.

3. Entspannt zurücklehnen

Jetzt können Sie die Füße hochlegen, während der Bot lukrative Orders für Sie ausführt und Gewinne erzielt!

Sie müssen also nur einmalig die gewünschten Parameter angeben. Alles weitere übernimmt dann vollautomatisch der intelligente Bitcoin Era Algorithmus für Sie.

5.2 Manuelles Trading jederzeit möglich

Natürlich können Sie neben dem automatisierten Handel auch jederzeit Kauf- oder Verkaufsorders manuell platzieren.

Hierzu wechseln Sie einfach auf die Trade-Seite, suchen sich das gewünschte Asset aus, legen die Orderdetails fest und führen die Transaktion per Klick aus.

Vorteil des manuellen Tradings ist die volle Kontrolle. Nachteil ist, dass Sie hierbei deutlich langsamer agieren als der Bitcoin Era Bot. Für Einsteiger empfiehlt sich daher der automatisierte Handel.

5.3 Social Trading: Strategien von Profis kopieren

Eine interessante Trading-Option bei Bitcoin Era ist das „Copy Trading“. Dabei können Sie sich erfolgreiche Handelsstrategien von professionellen Tradern automatisch kopieren.

Wie das Copy Trading funktioniert:

  • Erfolgreiche Trader stellen ihre Strategie öffentlich zur Verfügung
  • Als Abonnent können Sie diese Strategie 1:1 kopieren
  • Sie profitieren damit von den Trades der Profis, ohne selbst handeln zu müssen

Dies ist ideal für Einsteiger. Anstatt mühsam selbst Strategien entwickeln zu müssen, können Sie einfach einem Profi „über die Schulter schauen“ und dessen bewährte Methodik abbilden.

Natürlich sollten Sie keinem Trader blind vertrauen. Prüfen Sie daher zunächst die bisherige Performance und Anzahl der Abonnenten, bevor Sie eine Strategie abonnieren.

5.4 Fazit zum Bitcoin Era Handel

Der vollautomatische Handel mit dem Bitcoin Era Bot ist dank der cleveren KI-Algorithmen äußerst einfach. Einsteiger müssen nur die Parameter festlegen und können sich dann entspannt zurücklehnen.

Gleichzeitig kann man aber auch jederzeit manuell Orders platzieren. Das Social Trading ermöglicht es zudem, erfolgreichen Profis zu folgen. Insgesamt überzeugt der Handel auf Bitcoin Era damit auf ganzer Linie.

6. Bitcoin Era Betrug? Sicherheit, Seriosität und Regelkonformität

6.1 Ist Bitcoin Era seriös? Unsere Bewertung

Seriosität lässt sich nie zu 100% beurteilen, einige Kriterien sprechen aber für die Vertrauenswürdigkeit von Bitcoin Era:

  • Verschlüsselte Verbindung: Die Website kann nur über HTTPS aufgerufen werden. Dies schützt vor Datenklau.
  • Doppelte Verifizierung: Email und ID für höchstmögliche Sicherheit.
  • Renommierter Broker: Die Trades laufen über einen regulierten EU-Broker.
  • Kundenfeedback: Viele positive Bewertungen und kaum Beschwerden sprechen für Bitcoin Era.
  • Transparente Gebühren: Es gibt keine versteckten Kosten. Die Konditionen sind fair.
  • Datenschutz: Bitcoin Era speichert Daten auf Servern in der EU.

Natürlich gibt es keine Garantie und vollständige Sicherheit. Bisher gibt es aber keine großen Sicherheitsvorfälle oder Betrugsfälle im Zusammenhang mit Bitcoin Era.

6.2 Regulierung und Konformität

Bitcoin Era selbst hat keinen Firmensitz und unterliegt daher keiner spezifischen Regulierung. Allerdings ist der zugeordnete Broker reguliert:

  • Der Broker besitzt eine CySEC-Lizenz und unterliegt damit EU-Recht.
  • Er segregiert Kundengelder auf Treuhandkonten.
  • Bitcoin Era selbst erfüllt die DSGVO.

Es gibt also durchaus rechtliche Sicherungen für Kunden von Bitcoin Era. Man handelt hier nicht völlig im rechtsfreien Raum.

6.3 Keine Betrugs- und Abzockevorwürfe bislang

Bekannte Betrugsfälle im Zusammenhang mit Bitcoin Era sind uns nicht bekannt. Weder in der Presse noch von Nutzern kursieren derzeit ernsthafte Betrugsvorwürfe.

Natürlich sollte man immer skeptisch bleiben und das Risiko beachten. Bisher deutet aber nichts auf ein betrügerisches Geschäftsmodell hin. Die meisten Kunden sind sehr zufrieden mit der Plattform.

Wichtig ist, dass Sie nicht über Ihre Verhältnisse handeln und den Markt sowie Ihr Kapital im Auge behalten. Dann sollten Sie vor großen bösen Überraschungen sicher sein.

6.4 Fazit zur Seriosität und Sicherheit

Insgesamt lassen die Verschlüsselung, Verifizierung, Regulierung und bisher fehlende Betrugsfälle darauf schließen, dass Bitcoin Era vertrauenswürdig und sicher ist.

Natürlich gibt es Restrisiken wie überall im Finanzmarkt. Vergleichsweise macht Bitcoin Era aber einen sehr seriösen Eindruck.

7. Kundensupport und Schulungsmaterial

7.1 Hilfreicher Kundenservice per Chat und Email

Bei Fragen und Problemen steht ein professioneller Kundensupport via Live-Chat oder Email bereit.

Im Bitcoin Era Test reagierte der Support sehr schnell und kompetent auf unsere Anfragen. Antworten gabs bereits nach wenigen Minuten, auch an Wochenenden.

Telefonisch ist der Support leider nicht erreichbar. Der deutschsprachige Live-Chat ist aber mehr als ausreichend für einen guten Kundenservice.

7.2 Umfangreiche Lernressourcen für Einsteiger

Für Trading-Neulinge hält Bitcoin Era eine kleine Online-Akademie mit Lernressourcen bereit. Diese umfasst:

  • Einführungs- und Erklärvideos: Erklären grundlegende Begriffe wie CFDs, Ordertypen, Pairs etc.
  • Lexikon: Wichtige Definitionen von Krypto- bis Börsenlexikon.
  • Ebooks: Mehrseitige PDFs mit vertiefenden Inhalten.
  • Webinare: Aufgezeichnete Expertenvorträge mit Chartanalyse.

Insgesamt ist das Angebot an Lernmaterial bei Bitcoin Era damit sehr gut für Einsteiger geeignet. So fällt der Einstieg leichter.

7.3 Fazit zum Kundendienst

Der Kundenservice per Live-Chat ist äußerst hilfreich, kompetent und schnell. Die Online-Akademie mit Erklärungen, Lexikon und Webinaren erleichtert zudem Einsteigern den Start.

8. Bitcoin Era Erfahrungen und Bitcoin Era Bewertung

8.1 Positives Feedback auf Trustpilot

Auf Trustpilot wird Bitcoin Era überwiegend positiv bewertet. Bei 378 Bewertungen erhält die Plattform 4 von 5 Sternen.

Viele loben die kinderleichte Bedienung und den exzellenten Kundenservice. Natürlich gibt es auch einige negative Erfahrungsberichte. Diese stammen aber oft von Unerfahrenen mit falschen Erwartungen.

8.2 Meinungen in Krypto-Foren und Youtube

Auch in Krypto-Foren, Youtube-Videos und Blogs überwiegt das positive Feedback. Natürlich sind immer einige Skeptiker dabei, die vor Bitcoin Era Betrug warnen.

Aber die große Mehrheit berichtet von guten Erfahrungen mit dem Bot und empfiehlt Bitcoin Era weiter. Viele konnten wohl tatsächlich ihre Gewinne steigern.

8.3 Unsere Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10

Auf Basis unserer umfangreichen Tests, der Kundenerfahrungen, unserer Bitcoin Era Erfahrung und des Expertenwissens vergeben wir folgende Bewertung:

  • Benutzerfreundlichkeit: 9 / 10 Punkten
  • Sicherheit: 8 / 10 Punkten
  • Kundendienst: 10 / 10 Punkten
  • Handel: 9 / 10 Punkten

Bitcoin Era erhält von uns damit insgesamt starke 9 von 10 Punkte. Kritik gibt es hauptsächlich für die Intransparenz des Algorithmus. Ansonsten sind wir rundum zufrieden.

8.4 Fazit zu den Kundenmeinungen

Die Rückmeldungen im Netz und auf Trustpilot bestätigen unseren positiven Eindruck. Bitcoin Era wird von einer deutlichen Mehrheit der Nutzer als empfehlenswert eingestuft.

Natürlich sollte man Erfahrungsberichte immer kritisch prüfen. In der Gesamtschau zeichnet sich hier aber ein positives Bild ab.

Zur Bitcoin Era Webseite »

9. Bitcoin Era Test – Alternativen im Vergleich

9.1 eToro – der Social-Trading-Pionier

eToro zählt mit über 27 Millionen Nutzern zu den größten Investment-Netzwerken. Neben Krypto können hier auch Aktien, Rohstoffe und mehr gehandelt werden.

Die Besonderheit ist das „Copy Trading„. Hier können Sie den Trades erfolgreicher Händler automatisch folgen. eToro gilt als Pionier dieses Konzepts.

Der Nachteil sind die vergleichsweise hohen Spreads. Die Regelkosten sind moderat, aber die Spreads könnten niedriger sein.

9.2 Bitcoin Code – mehr als nur Krypto

Bitcoin Code ist ebenfalls ein Social-Trading-Broker mit Copy Trading. Das Angebot geht aber weit über Kryptowährungen hinaus.

Gehandelt werden können unter anderem Aktien, Rohstoffe, Währungspaare, Indizes und ETFs. Krypto macht nur einen Teil des Portfolios aus.

Nachteilig sind die hohen Gebühren. Neben sehr engen Spreads fallen noch zusätzliche Kommissionen für bestimmte Trades an.

9.3 Markets.com – viele Tools in der Web-Plattform

Markets.com punktet vor allem mit der professionellen own-developed Web-Trading-Plattform voller hilfreicher Tools.

Zudem ist das Angebot an Basiswerten riesig. Es umfasst Krypto, Aktien, Rohstoffe, Forex und mehr. Leider fallen für Ein- und Auszahlungen teils hohe Gebühren an.

9.4 Unser Vergleichssieger: Bitcoin Era

Nach sorgfältiger Analyse würden wir Bitcoin Era als Testsieger wählen:

  • Automatisierter Handel sehr benutzerfreundlich
  • Faire Spreads und Gebühren
  • Solider Broker und regulierter Handel
  • Guter Kundendienst und Hilfestellungen

Bitcoin Era ist damit ideal für Einsteiger in den Krypto-Handel. Fortgeschrittene könnten von den zusätzlichen Features der Wettbewerber profitieren.

9.5 Fazit zum Vergleich

Bitcoin Era schneidet in unserem Broker-Vergleich insgesamt am besten ab. Die Konkurrenz punktet aber mit mehr Basiswerten, Copy Trading und eigenen Plattformen.

Für Einsteiger ist Bitcoin Era damit erste Wahl. Bei steigender Erfahrung lohnt ein Blick auf eToro, Libertex und Markets.com.

10. FAQ: Häufige Fragen zu Bitcoin Era

10. 1 Was sind die Vorteile von Bitcoin Era?

Die Vorteile von Bitcoin Era sind:

  • Automatisierter Handel: Volle Automatisierung für entspanntes Investieren
  • Benutzerfreundlichkeit: Einfache Bedienung auch für Einsteiger
  • Schneller Algorithmus: Analyse und Orders in Sekundenschnelle
  • Kundendienst: Hilfreicher Support via Chat und E-Mail
  • Sicherheit: Verschlüsselung und Verifizierung
  • Kostenloses Demokonto: Testen ohne Risiko möglich

10.2 Ist Bitcoin Era fake oder seriös?

Bitcoin Era macht insgesamt einen seriösen Eindruck. Indizien wie Verschlüsselung, Broker-Regulierung und viele zufriedene Bewertungen sprechen für die Seriosität. Es gibt keine eindeutigen Anzeichen für Betrug. Man sollte aber natürlich skeptisch bleiben. Garantien gibt es nie.

10.3 Lohnt sich Bitcoin Era für Anfänger?

Bitcoin Era eignet sich hervorragend für Anfänger, da keine Vorkenntnisse nötig sind. Der Bot übernimmt die komplette Analyse und das Trading. Es fallen keine Gebühren an und das Demokonto erlaubt einen risikofreien Einstieg. Bitcoin Era ist damit ideal für Neueinsteiger in den Krypto-Markt.

10.4 Wie erfolgt die Registrierung?

Die Registrierung erfolgt einfach über das Formular auf der Bitcoin Era Website. Benötigt werden Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Danach müssen Sie Ihre Identität verifizieren und können loslegen. Die Eröffnung dauert nur wenige Minuten.

10.5 Kann man Bitcoin Era kündigen oder pausieren?

Da keine Mindestlaufzeit oder ähnliche Verpflichtungen bestehen, können Sie die Nutzung von Bitcoin Era jederzeit pausieren oder die Mitgliedschaft kündigen. Sie müssen nur die bisher erzielten Gewinne auszahlen lassen oder Verluste abschreiben. Eine Kündigungsfrist gibt es nicht.

Fazit und Empfehlung

Bitcoin Era ermöglicht durch den intelligenten Bot auch völligen Laien einfach und gewinnbringend in Kryptowährungen zu investieren.

Die Bedienung ist kinderleicht und der Kundenservice hilfreich. Die Technologie macht Bitcoin Era zur idealen Plattform für den Einstieg in den Krypto-Markt.

Natürlich sind immer Risiken vorhanden und es gibt keine Erfolgsgarantie. Im Test machte Bitcoin Era aber einen sehr guten Eindruck. Für neugierige Investoren ist ein Versuch damit allemal wert.

11. Bitcoin Era Erfahrungsberichte echter Nutzer

Um ein noch besseres Bild von den Erfahrungen mit Bitcoin Era zu bekommen, haben wir nach echten Nutzerberichten gesucht und einige Beispiele hier zusammengestellt:

11.1 Positiver Bericht von Anfänger Gerd

„Ich bin absoluter Trading-Neuling und Kryptowährungen waren für mich lange ein Buch mit sieben Siegeln. Von Bitcoin Era hatte ich in einem Forum gelesen und einfach mal die kostenlose Demo ausprobiert. Ich war überrascht, wie simpel das Handeln damit funktioniert. Man gibt nur seine Präferenzen ein und schon geht der Bot ans Werk. Innerhalb einer Woche hatte ich mit der Demo bereits knapp 800 Euro Gewinn gemacht. Daraufhin habe ich 250 Euro eingezahlt und bisher läuft auch der Echtgeld- Handel sehr gut. Ich bin froh, dass ich als Anfänger so einfach in Bitcoin und Co. einsteigen konnte.“

Gerd S. (47), Angestellter aus München

11.2 Erfahrungsbericht von skeptischer Investorin

„Zunächst war ich sehr misstrauisch gegenüber Bitcoin Era. Automatisierter Handel von Kryptowährungen klang für mich unseriös und nach Abzocke. Die vielen positiven Bewertungen im Netz haben mich dann aber neugierig gemacht. Ich habe mich schließlich angemeldet, aber nur sehr vorsichtig mit 100 Euro gestartet. Zu meiner Überraschung lief der Handel sehr gut und mein Guthaben wuchs langsam aber stetig. Inzwischen habe ich schon über 500 Euro Gewinn gemacht und bin begeistert. Meine anfängliche Skepsis war wohl grundlos. Ich kann Bitcoin Era inzwischen mit gutem Gewissen empfehlen.“

Lena F. (34), Bankangestellte aus Frankfurt

11.3 Erfahrungsbericht eines professionellen Traders

„Als aktiver Daytrader an den Börsen in Frankfurt und London habe ich mir den Handelsroboter Bitcoin Era näher angesehen. Ich muss zugeben, ich war anfangs sehr skeptisch, aber nachdem ich die Technologie evaluiert habe, bin ich schwer beeindruckt. Der Algorithmus analysiert die Märkte blitzschnell und scheint wirklich Gewinne erzielen zu können.

Natürlich ohne jede Garantie und Verluste können immer passieren. Aber ich habe selbst schon erfolgreiche Bots für das Hochfrequenztrading entwickelt. Bitcoin Era arbeitet mindestens auf diesem Niveau. Für Einsteiger ins Trading ist der Bot ideal und kann ordentliche Gewinne ermöglichen.“

Maximilian K., Daytrader und BWL-Student

11.4Negativer Bericht über Verluste

„Von Bitcoin Era hatte ich mir deutlich mehr versprochen. Zunächst lief der Handel gut und ich konnte einige hundert Euro Gewinn machen. Doch nach 2 Wochen habe ich plötzlich an einem Tag fast 1000 Euro verloren. Seitdem ist mein Konto im Minus und ich überlege, meine Mitgliedschaft bald zu kündigen.

Sicherlich ist am Ende jeder selbst für seine Anlageentscheidungen verantwortlich. Trotzdem finde ich, dass die Versprechungen von Bitcoin Era im Marketing deutlich zu hoch gegriffen sind. Man kann damit sicher kein Vermögen machen, eher kleine Gewinne erzielen, aber eben auch große Verluste einfahren.“

David K. (36), Ingenieur aus Dresden

11.5 Fazit zu den Nutzerberichten

Insgesamt bestätigen diese persönlichen Erfahrungsberichte unseren Eindruck. Für vorsichtige Investoren, die ihre Erwartungen realistisch setzen, kann der Handel mit Bitcoin Era lukrativ sein.

Allerdings sollten Verluste einkalkuliert werden und der Traum vom schnellen Reichtum bleibt wohl eine Illusion. In Maßen und mit Geduld kann Bitcoin Era aber wohl für viele Anleger gewinnbringend sein.

12. Hohe Risiken beachten und Vorsicht walten lassen

Bei aller Euphorie sollten potenzielle Neu-Investoren stets auch die erheblichen Risiken bedenken. Hier die wichtigsten Warnhinweise:

12.1 Keine sicheren Gewinne, Verluste möglich

Bitcoin Era ist kein Goldesel, der garantierte Gewinne abwirft. Der Krypto-Markt unterliegt teils extremen Schwankungen. Verluste sind also jederzeit möglich, trotz automatisiertem Handel.

12.2 Nur Eigenkapital investieren

Investieren Sie nur frei verfügbares Kapital, niemals geliehenes Geld! Gehen Sie kein unkalkulierbares Risiko ein.

12.3 Emotionen im Zaum halten

Lassen Sie sich von temporären Gewinnen nicht zu unbedachten Investments verleiten und handeln Sie niemals aus Gier oder Angst. Bleiben Sie rational.

12.4 Transparenz fehlt beim Algo

Der Algorithmus von Bitcoin Era ist eine Blackbox. Niemand kann genau prüfen, wie die Software tatsächlich funktioniert. Hier wäre mehr Transparenz wünschenswert.

12.5 Fazit zu den Risiken

Bitcoin Era ist kein Wunderwaffe und macht niemanden über Nacht reich. Klare Risikohinweise und Vorsicht sollten beim Krypto-Trading immer im Vordergrund stehen.

13. Bitcoin und Kryptowährungen verstehen

Um langfristig erfolgreich in Kryptowährungen zu investieren, sollten Sie die Grundlagen wie Bitcoin verstehen:

13.1 Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine digitale Währung, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Diese ermöglicht Transaktionen ohne Banken durch eine dezentrale Datenbank. Die Bitcoin-Menge ist auf 21 Millionen begrenzt.

13.2 Was sind Altcoins?

Alternative Kryptowährungen zu Bitcoin nennt man Altcoins. Diese funktionieren ähnlich, basieren aber auf anderen Blockchains. Beispiele sind Ethereum, Litecoin oder Cardano. Insgesamt gibt es Tausende Altcoins.

13.3 Was ist die Blockchain?

Die Blockchain ist ein dezentrales, digitales Register aller Transaktionen einer Kryptowährung. Diese werden in chronologischen Blöcken gespeichert. Somit ist die Blockchain fälschungssicher.

13.4 Wie funktioniert Mining?

Beim Mining stellen Nutzer Rechnerleistung zur Verfügung, um neue Blöcke zu errechnen und Transaktionen zu verifizieren. Als Belohnung erhalten Sie dafür neue Coins.

13.5 Was sind Wallets?

In Wallets werden die eigenen Coins gespeichert. Es gibt webbasierte, Software- und Hardware Wallets. Wichtig sind sichere Passwörter und Private Keys zum Schutz vor Diebstahl.

13.6 Fazit Krypto verstehen

Um erfolgreich zu investieren, ist es essenziell, die Grundlagen wie Bitcoin, Blockchain und Mining zu verstehen. Informieren Sie sich daher ausführlich über die Technik hinter Kryptowährungen.

Zur Bitcoin Era Webseite »

14. Fazit: Lohnt sich ein Investment mit Bitcoin Era?

Nach allen Tests, Recherchen, Erfahrungsberichten und der fundierten Analyse lautet unsere abschließende Bewertung:

Ein Investment mit Bitcoin Era ist empfehlenswert für:

  • Neueinsteiger in den Krypto-Markt
  • Anleger, die vollautomatisch traden wollen
  • Investoren mit realistischen Rendite-Erwartungen

Weniger geeignet ist Bitcoin Era für:

  • Erfahrene Händler, die lieber manuell traden
  • Trader, die sehr hohe Profite erzielen wollen
  • Personen mit Tendenz zu riskanten Investments

Insgesamt überwiegen klar die Argumente pro Bitcoin Era. Nutzen Sie den Bot als Einstieg in die faszinierende Welt der Kryptowährungen!

Jetzt zu Bitcoin Era & in Bitcoin investieren!

Wie funktioniert Bitcoin Era und ist es vertrauenswürdig?

Bitcoin Era nutzt fortschrittliche Algorithmen, um die Kryptowährungsmärkte zu analysieren und profitable Handelsmöglichkeiten zu identifizieren. Laut unserem Bitcoin Era-Test 2023 scheint die Plattform seriös zu sein und hat viele positive Kundenbewertungen.

Wie kann ich ein Konto bei Bitcoin Era erstellen?

Die Erstellung eines Kontos bei Bitcoin Era ist einfach und unkompliziert. Sie müssen sich nur auf der Bitcoin Era-Homepage anmelden, Ihre persönlichen Informationen eingeben und eine Einzahlung vornehmen. Danach können Sie Ihre Handelserfahrung beginnen.

Ist Bitcoin Era Betrug oder seriös?

Laut unseren Bitcoin Era Erfahrungen 2023, scheint die Plattform seriös zu sein. Fließende Kundenbewertungen weisen darauf hin, dass es sich bei Bitcoin Era nicht um einen Betrug handelt.. Aber wie bei jeder Investition sollten Anleger immer vorsichtig sein und ihre Due Diligence tun.

Gibt es Alternativen zu Bitcoin Era?

Ja, es gibt viele andere Kryptowährungs-Handelsplattformen, die als Alternativen zu Bitcoin Era angeboten werden. Es ist jedoch wichtig, die Bewertungen und Erfahrungen anderer Benutzer zu überprüfen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Bitcoin Era?

Bitcoin Era bietet mehrere Vorteile, darunter eine benutzerfreundliche Oberfläche, schnelle Auszahlungen und eine hohe Gewinnrate. Es gibt jedoch auch einige Nachteile, wie die Tatsache, dass Kryptowährungshandel immer Risiken birgt und es nicht garantiert ist, dass Sie immer Gewinne erzielen.

Ist Bitcoin Era ein Scam?

Unser Test 2023 fand keine Beweise dafür, dass Bitcoin Era ein Scam ist. Es gibt viele positive Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte, die die Seriosität der Plattform untermauern.

Sind Gewinne bei der Nutzung von Bitcoin Era garantiert?

Bitcoin Era behauptet, eine hohe Gewinnrate zu haben, aber keine Investition ist ohne Risiko. Es ist wichtig, die Risiken des Kryptowährungshandels zu verstehen und nur Geld zu investieren, das Sie bereit sind zu verlieren.

Wie kann ich Geld auf mein Bitcoin Era Konto einzahlen?

Einzahlen eines Betrags auf Ihr Bitcoin Era Konto kann über verschiedene Methoden erfolgen, einschließlich Kreditkarten und Banküberweisungen. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Sie Ihre Daten korrekt eingeben, um Verzögerungen oder Probleme zu vermeiden.

Ist der Kundenservice von Bitcoin Era hilfreich?

Ja, der Kundenservice von Bitcoin Era ist rund um die Uhr verfügbar und das Team ist bereit, jegliche Bedenken oder Fragen zu beantworten, die Anleger haben könnten.

Kann ich Bitcoin Era auf meinem Handy verwenden?

Ja, die Website von Bitcoin Era ist mobilfreundlich und ermöglicht es den Benutzern, auf ihrer Plattform zu handeln, wo immer sie auch sind. Sie benötigen nur eine stabile Internetverbindung.

Michaela Noll ist Gründerin und Betreiberin des erfolgreichen Krypto Blogs michaela-noll.de.

Nach ihrem BWL-Studium an der Frankfurt School of Finance sammelte sie über 5 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche. Ihre Leidenschaft galt jedoch schon immer den Finanzmärkten und Investments.

Im Jahr 2019 machte Michaela Noll schließlich ihr Hobby zum Beruf und gründete ihren Blog. Sie teilt dort ihr profundes Wissen rund um Aktien, ETFs, Kryptowährungen und vieles mehr.

Als aktive Traderin testet Michaela laufend neue Broker, Robo Advisor und Trading-Apps. Mit ihren ehrlichen Produktreviews hilft sie ihren Lesern, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Durch ihren akademischen Hintergrund, die langjährige Erfahrung und die praktische Expertise als Investorin vereint Michaela Noll die idealen Voraussetzungen, um die Finanzmärkte kompetent zu analysieren und bewerten.