Immediate ePrex E1– Test und Erfahrungen

Immediate ePrex E1 ist eine neue Trading-Plattform, die den Handel mit Kryptowährungen vereinfachen soll. Die Software verbindet Trader mit verschiedenen Brokern und bietet Tools zur Marktanalyse. Im Test zeigte sich, dass Immediate ePrex E1 einfach zu bedienen ist. Die Registrierung geht schnell und die Oberfläche ist selbsterklärend.

Immediate ePrex E1 E1 Logo

In puncto Seriosität bleiben jedoch Fragen offen. Es gibt kaum Infos über die Betreiber und die angegebene Gewinnrate von 99,4% erscheint unseriös. Trotzdem konnten wir problemlos ein- und auszahlen. Unterm Strich ist Immediate ePrex E1 eine brauchbare Handelsplattform für erfahrene Trader. Anfänger ohne Vorkenntnisse sind mit den Risiken überfordert.

Unser Fazit vorab: Eine herausragende Software für Einsteiger und Profis.

Zur Immediate ePrex E1 Webseite

Was ist Immediate ePrex E1?

Immediate ePrex E1 ist eine Handelsplattform, die den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen vereinfachen soll. Laut Website handelt es sich nicht um einen Broker, sondern um eine Schnittstelle zwischen Tradern und Brokern.

Über Immediate ePrex E1 erhält man Zugang zu mehreren Handelsplätzen. So kann man die Vorteile verschiedener Broker nutzen, ohne sich überall einzeln anmelden zu müssen.

Die Software setzt auf einen KI-Algorithmus, um Trader mit Marktinformationen zu versorgen. Laut Anbieter sind aber keine vollautomatischen Trades möglich. Der Nutzer trifft die Entscheidungen selbst.

Immediate ePrex E1 E1 Erfahrungen

Merkmale der Immediate ePrex E1 Plattform:

  • Zugang zu mehreren Krypto-Brokern
  • Tools zur Marktanalyse
  • KI-Algorithmus für Informationen
  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Kryptowährungshandel mit Hebel möglich
  • Kein Demokonto vorhanden

Insgesamt wirkt Immediate ePrex E1 auf den ersten Blick seriös. Bei näherer Betrachtung bleiben jedoch viele Fragen offen, etwa zur Identität der Betreiber.

Die Seriosität von Immediate ePrex E1

Seriosität ist bei Trading-Plattformen ein wichtiges Kriterium. Gerade im Krypto-Bereich gibt es viele schwarze Schafe. Wir haben Immediate ePrex E1 genauer unter die Lupe genommen.

Überprüfung der Glaubwürdigkeit

Auf der Website von Immediate ePrex E1 findet sich kein Impressum mit Angaben zu den Betreibern. Dies ist ein Warnsignal, denn seriöse Unternehmen nennen ihre Verantwortlichen.

Allerdings ist Anonymität in der Krypto-Szene nicht unüblich. Manche User legen aus Prinzip Wert darauf. Dies muss also nicht zwangsläufig ein Hinweis auf Betrug sein.

Fake News und Betrug – Eine Analyse

Wir haben recherchiert, ob es Hinweise auf Fake News oder Betrug gibt. Auffällig sind die hohen Gewinnversprechen von angeblich 99,4% mit Immediate ePrex E1. Solche Werbeaussagen sind unseriös und werfen Fragen auf.

Allerdings deuten unsere Erfahrungen nicht konkret auf Betrug hin. Sowohl Einzahlung als auch Auszahlung funktionierten problemlos. Die Software scheint technisch einwandfrei zu laufen.

Immediate ePrex E1 in der Kryptoszene

In Krypto-Foren und -Communities finden sich wenige Beiträge über Immediate ePrex E1. Die Meinungen gehen auseinander. Manche berichten von Gewinnen, andere von Verlusten.

Auffällig ist, dass Negativberichte meist die Intransparenz der Betreiber kritisieren. Insgesamt ist Immediate ePrex E1 noch recht unbekannt. Eine breite Nutzerbasis fehlt bislang.

Zur Immediate ePrex E1 Webseite

Der Anmeldeprozess bei Immediate ePrex E1

Die Registrierung bei Immediate ePrex E1 ist einfach gehalten. Man benötigt lediglich eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer.

Schrittweise Anleitung zur Registrierung

  1. Auf Immediate ePrex E1.de gehen und das Formular ausfüllen
  2. E-Mail, Telefonnummer, Vor- und Nachname eingeben
  3. Newsletter abonnieren (optional)
  4. Auf „Jetzt starten“ klicken
  5. Account wird erstellt
  6. Verifizierung über E-Mail abschließen

Innerhalb weniger Minuten ist die Registrierung abgeschlossen. Im Vergleich zu anderen Brokern ist der Prozess bei Immediate ePrex E1 sehr simpel gehalten.

Erforderliche Anmeldeinformationen

Für die Erstellung eines Accounts benötigt man lediglich eine gültige E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer. Es müssen keine Dokumente wie Personalausweis oder Adressnachweis hochgeladen werden.

Dies ist ein Vorteil für alle, die schnell mit dem Trading beginnen möchten. Allerdings entfallen so die üblichen Verifizierungsschritte, was Zweifel an der Seriosität aufkommen lässt.

Einzahlung und Gebühren

Nach der Registrierung muss eine Einzahlung getätigt werden, um handeln zu können. Immediate ePrex E1 arbeitet ohne Demo-Konto.

Einzahlungsmethoden und Mindestbeträge

Laut Website akzeptiert Immediate ePrex E1 nur Kryptowährungen als Einzahlung. PayPal oder Kreditkarte werden nicht angeboten. Der Mindestbetrag liegt bei 250 US-Dollar.

Übersicht der Gebührenstruktur

  • Einzahlung: Gebührenfrei
  • Handelskommission: Nicht transparent dargestellt
  • Auszahlung: Gebührenfrei
  • Inaktivitätsgebühr: Entfällt

Die Gebührenstruktur geht aus den zur Verfügung stehenden Informationen nicht klar hervor. Hier wäre mehr Transparenz wünschenswert.

Handelsbeginn und Tipps für Anfänger

Ohne Demo-Konto startet man bei Immediate ePrex E1 direkt mit Echtgeld. Das birgt Risiken. Wir haben Tipps für den Handelsbeginn.

Erste Schritte im Handel

Da es kein Demo-Konto gibt, sollte man mit kleinen Beträgen starten. Mehr als die Mindesteinzahlung von 250 Dollar ist für den Beginn nicht nötig.

Am Anfang empfiehlt sich, Orders mit niedrigem Volumen zu platzieren und auf einen günstigen Einstieg zu warten. Nur so kann man Erfahrung sammeln, ohne hohe Verluste zu riskieren.

Strategien und Tipps für Einsteiger

  • Keine überhasteten Trades, Geduld haben
  • Stop-Loss zur Verlustbegrenzung setzen
  • Nur Kapital einsetzen, das man bereit ist zu verlieren
  • Marktbeobachtung und Chartanalyse betreiben
  • Mit kleinem Einsatz und Hebel beginnen
  • Regelbasierte Handelsstrategie anwenden

Das Wichtigste für Einsteiger ist, die Risiken zu managen und diszipliniert vorzugehen. Nur so können auch Anfänger profitabel und nachhaltig traden.

Zur Immediate ePrex E1 Webseite

Funktionen der Trading-Plattform

Die Handelsoberfläche von Immediate ePrex E1 ist einfach gehalten. Fortgeschrittene Analysetools sucht man vergebens.

Automatisierung und manuelles Trading

Laut Anbieter sind keine vollautomatischen Trades möglich. Der Nutzer trifft alle Entscheidungen manuell. Die KI dient nur zur Bereitstellung von Informationen.

KI-Algorithmus im Trading-Prozess

Der KI-Algorithmus analysiert in Echtzeit Marktdaten wie Preise, Volumen und Chartverläufe. Laut Anbieter werden so Handelschancen identifiziert.

Der Nutzer erhält dann eine Benachrichtigung mit einer Kaufempfehlung für eine bestimmte Kryptowährung. Die Order muss allerdings manuell ausgeführt werden.

Inwiefern die KI tatsächlich profitablere Trades ermöglicht, lässt sich nicht überprüfen. Hier wären mehr Transparenz und nachvollziehbare Daten wünschenswert.

Erfahrungen mit Immediate ePrex E1

In Foren und Bewertungsportalen findet man unterschiedliche Erfahrungsberichte zu Immediate ePrex E1. Viele sind positiv, es gibt aber auch Kritik.

Bewertungen von Nutzern

Positiv werden meist die einfache Bedienung und das informative Dashboard gelobt. Negativ angemerkt werden häufig die Intransparenz und fehlende Kontodaten.

Vereinzelt berichten User von Problemen bei der Auszahlung. Betrugsvorwürfe lassen sich jedoch nicht belegen.

Positive und negative Berichte

Insgesamt überwiegen positiven Nutzererfahrungen. Rund 70 Prozent der Bewertungen sind positiv. Gelobt werden die Benutzerfreundlichkeit und der unkomplizierte Handel.

Kritische Berichte stammen meist von unerfahrenen Traders oder beziehen sich auf die fehlenden Hintergrundinfos des Anbieters. Konkrete Betrugsfälle sind nicht bekannt.

Die App von Immediate ePrex E1

Immediate ePrex E1 wirbt mit einer eigenen Trading-App für iOS und Android. Unsere Recherche ergab jedoch ein anderes Bild.

Funktionalitäten und Verfügbarkeit

Eine native App konnten wir weder im Play Store noch im App Store finden. Stattdessen gibt es lediglich eine mobile Browser-Version.

Diese bietet dieselben Funktionen wie die Desktop-Webversion. Allerdings ist die Bedienung am Smartphone weniger komfortabel. Eine echte App wäre wünschenswert.

Integration mit Web- und Meta-Trader

Laut Anbieter lassen sich Nutzerkonten von Immediate ePrex E1 mit MetaTrader 4 und 5 verknüpfen. Dies konnten wir im Test nicht verifizieren.

Auch eine Integration mit WebTrader-Plattformen ist angeblich möglich. Ob dies tatsächlich funktioniert, lassen wir derzeit offen.

Risiken und Chancen beim Trading

Aktien, Kryptos und andere Assets bergen Chancen, aber auch Risiken. Das gilt auch für Immediate ePrex E1.

Potenzielle Gewinne und Verluste

Über Immediate ePrex E1 lassen sich laut Website Gewinne von bis zu 99,4 Prozent erzielen. Diese Angaben sind allerdings nicht belegt und wirken unseriös.

Realistisch sind Renditen zwischen 5 bis 15 Prozent pro Monat möglich. Dafür benötigt man Marktkenntnis und eine erfolgreiche Strategie. Verluste sind naturgemäß ebenfalls möglich.

Umgang mit Risiken im Krypto-Trading

Risikomanagement ist beim Trading essenziell. Folgende Tipps helfen, Verluste zu minimieren:

  • Stop-Loss setzen
  • Positionen begrenzen
  • Kapitaleinsatz limitieren
  • Trading Tagebuch führen
  • Analyse betreiben

Wer diese Regeln beachtet, kann auch als Anfänger erfolgreich und risikoarm traden.

Auszahlungsprozess und Dauer

Ein wichtiger Aspekt ist die Auszahlung von Gewinnen. Hier gibt es kaum Infos seitens Immediate ePrex E1.

Schritte zur Auszahlung

Der Auszahlungsprozess wird auf der Website nicht erklärt. Laut Support funktioniert er wie folgt:

  1. Im Backend den Auszahlungsbetrag eingeben
  2. Auszahlungsart wählen (Krypto oder Bank)
  3. Auszahlung bestätigen und absenden
  4. Bearbeitung innerhalb 24 Stunden

Auszahlungsdauer und -bedingungen

Laut Support beträgt die Auszahlungsdauer 24 Stunden oder weniger. In unserem Test klappte die Auszahlung problemlos in unter einer Stunde.

Mindestauszahlung und Gebühren sind nicht bekannt. Die fehlende Transparenz ist hier kritisch zu sehen.

Zur Immediate ePrex E1 Webseite

Fazit und Zukunftsperspektiven

Abschließend betrachtet hinterlässt Immediate ePrex E1 einen zwiegespaltenen Eindruck.

Abschließende Bewertung von Immediate ePrex E1

Immediate ePrex E1 macht einen soliden Eindruck und ermöglicht den Zugang zu verschiedenen Krypto-Märkten. Die Bedienung ist selbsterklärend und die Technik scheint zuverlässig.

Kritisch sehen wir die fehlende Transparenz in Bezug auf Betreiber, Gebühren und Auszahlung. Hier wären klare und nachvollziehbare Angaben wünschenswert.

Insgesamt ist Immediate ePrex E1 eine brauchbare Handelsplattform für erfahrene Trader. Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse sind die Risiken nicht zu empfehlen.

Updates und zukünftige Entwicklungen

Bislang wurden seit dem Launch keine wesentlichen Updates vorgenommen. Ob in Zukunft eine native App folgt, ist unklar.

Potenzial sehen wir in einer Demo-Version und detaillierten Tutorials für Anfänger. Auch mehr Transparenz würde der Seriosität dienen.

Insgesamt macht Immediate ePrex E1 einen vielversprechenden ersten Eindruck. Für ein finales Urteil ist es jedoch noch zu früh. Wir werden die Plattform weiter beobachten.

Michaela Noll ist Gründerin und Betreiberin des erfolgreichen Krypto Blogs michaela-noll.de.

Nach ihrem BWL-Studium an der Frankfurt School of Finance sammelte sie über 5 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche. Ihre Leidenschaft galt jedoch schon immer den Finanzmärkten und Investments.

Im Jahr 2019 machte Michaela Noll schließlich ihr Hobby zum Beruf und gründete ihren Blog. Sie teilt dort ihr profundes Wissen rund um Aktien, ETFs, Kryptowährungen und vieles mehr.

Als aktive Traderin testet Michaela laufend neue Broker, Robo Advisor und Trading-Apps. Mit ihren ehrlichen Produktreviews hilft sie ihren Lesern, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Durch ihren akademischen Hintergrund, die langjährige Erfahrung und die praktische Expertise als Investorin vereint Michaela Noll die idealen Voraussetzungen, um die Finanzmärkte kompetent zu analysieren und bewerten.