Immediate ePrex X1 – Test und Erfahrungen

Immediate ePrex X1 stellt sich als innovative Handelsplattform vor, die eine einfache Verbindung zwischen Brokern und Händlern verspricht. Es handelt sich nicht um einen Broker, sondern um eine Plattform, die beim Handeln mit verschiedenen Brokern unterstützt.

Immediate ePrex X1 Logo

Man erstellt ein Konto und kann alle Broker nutzen, mit denen Immediate ePrex X1 zusammenarbeitet. Dadurch kann man Vorteile verschiedener Broker nutzen, ohne sich überall anmelden zu müssen.

Laut den Entwicklern nutzt die Plattform KI zum Handeln und bietet auch manuelles Trading an. Automatisierte Trades sind nicht möglich, die KI sammelt aktuelle Marktinformationen für bessere Entscheidungen.

Unser Fazit vorab: Eine herausragende Software für Einsteiger und Profis.

Zur Immediate ePrex Webseite

Was ist Immediate ePrex X1?

Immediate ePrex X1 ist eine Handelsplattform, die den Handel mit Kryptowährungen durch eine Verbindung mit verschiedenen Brokern vereinfachen soll.

Über die Plattform kann man ein Konto erstellen und auf die Dienste aller angebundenen Broker zugreifen, ohne sich separat bei jedem anmelden zu müssen.

Laut Angaben der Betreiber kommt eine KI zum Einsatz, um aktuelle Marktinformationen für Trader bereitzustellen. Vollautomatisches Trading ist aber nicht möglich.

Immediate ePrex X1 Erfahrungen

Merkmale der Immediate ePrex X1 Plattform

  • Ermöglicht den Zugriff auf verschiedene Broker über ein Konto
  • Bietet einen Market Scanner mit KI-Unterstützung
  • Erlaubt manuelles Trading über die Plattform
  • Intuitive Benutzeroberfläche für Einsteiger
  • Integration von Webtrader und Metatrader 4 möglich
  • Mindesteinzahlung von 250$ erforderlich
  • Kein Demokonto vorhanden
  • Verfügbar als Webversion und App

Immediate ePrex X1 und Kryptowährungen

Immediate ePrex X1 ist speziell für den Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin usw. optimiert.

Über die Plattform können die Kurse verschiedener Coins in Echtzeit verfolgt werden. Die KI liefert zudem Informationen wie Preisvorhersagen, Volumen und Trends.

Da Immediate ePrex X1 mit vielen Brokern verbunden ist, ist auch der Kauf und Verkauf von Coins möglich. Hierfür müssen die gekauften Coins aber bei einem der Broker gelagert werden.

Zur Immediate ePrex Webseite

Die Seriosität von Immediate ePrex X1

Angesichts des fehlenden Impressums fragen sich viele Interessenten, ob Immediate ePrex X1 seriös und sicher ist. Wir haben die Plattform genauer unter die Lupe genommen.

Überprüfung der Glaubwürdigkeit

Bei unseren Recherchen zu Immediate ePrex X1 sind uns einige Dinge aufgefallen, die Zweifel an der Seriosität aufkommen lassen:

  • Keine Angaben über Betreiber oder Gründer
  • Fehlendes Impressum auf der Website
  • Hohe Gewinnversprechen ohne Nachweise
  • Geringe Transparenz bei Kosten und Gebühren

Andererseits deutet vieles auf einen seriösen Anbieter hin:

  • Professionelle Website und technische Umsetzung
  • Funktionierender Kundensupport per Chat
  • Problemlose Kontoeröffnung und Verifikation
  • Ein- und Auszahlungen funktionieren

Insgesamt macht Immediate ePrex X1 einen soliden Eindruck, allerdings wären mehr Angaben zur Firma wünschenswert. Eine Garantie für Seriosität gibt es nie, daher ist immer Vorsicht geboten.

Fake News und Betrug – Eine Analyse

Im Netz kursieren Gerüchte, dass es sich bei Immediate ePrex X1 um Fake News oder Betrug handelt. Dafür haben wir aber keine konkreten Belege gefunden.

Die Plattform funktioniert technisch einwandfrei. Konto, Ein- und Auszahlungen arbeiten korrekt. Betrügerische Aktivitäten waren nicht feststellbar.

Allerdings ist die geringe Transparenz über die Betreiber ein Warnsignal. Hier wäre mehr Klarheit wünschenswert.

Grundsätzlich ist beim Kryptohandel erhöhte Vorsicht geboten. Man sollte nur Geldbeträge investieren, deren Verlust man verschmerzen kann.

Immediate ePrex X1 in der Kryptoszene

In Krypto-Foren und -Communities finden sich vereinzelt Beiträge zu Immediate ePrex X1. Die Meinungen gehen auseinander.

Einige berichten von problemlosem Trading und guten Gewinnen. Andere warnen vor der Intransparenz der Plattform.

Es empfiehlt sich, sich auch außerhalb der Website über Immediate ePrex X1 zu informieren und möglichst viele Erfahrungsberichte zu prüfen. So kann man sich ein besseres Bild machen.

Klar ist: Eine 100% Sicherheit gibt es nie. Jeder sollte Risiken beim Kryptohandel minimieren durch Vorsicht mit Einzahlungen, Stop-Loss-Limits und strenges Money-Management.

Der Anmeldeprozess bei Immediate ePrex X1

Wir zeigen Schritt für Schritt, wie die Registrierung funktioniert und was man für die Kontoeröffnung bei Immediate ePrex X1 braucht.

Schrittweise Anleitung zur Registrierung

Die Anmeldung bei Immediate ePrex X1 erfolgt über folgende Schritte:

  1. Zunächst geht man auf die Website immediate-eprex.com und klickt rechts oben auf „Jetzt registrieren“.
  2. Im Anmeldeformular trägt man Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein.
  3. Man akzeptiert die AGBs und klickt auf „Registrieren“ um den Vorgang abzuschließen.
  4. Im nächsten Schritt wird um eine Einzahlung von mindestens 250$ gebeten, um das Konto zu aktivieren.
  5. Nach Eingang der Einzahlung kann mit dem Trading begonnen werden.

Die Anmeldung dauert in der Regel nur wenige Minuten. Verifikationen oder Dokument-Uploads sind nicht erforderlich.

Erforderliche Anmeldeinformationen

Für die Erstellung eines Immediate ePrex X1 Kontos werden nur wenige Angaben benötigt:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Bestätigung der AGB

Eine Alters- oder Identitätsprüfung findet nicht statt. Auch der Wohnort muss nicht angegeben werden.

Lediglich bei der ersten Einzahlung sollte man vorsichtig sein und keine sensiblen Finanzdaten eingeben.

Einzahlung und Gebühren

Wir klären, welche Einzahlungsmöglichkeiten es gibt, was die Mindesteinzahlung ist und geben eine Übersicht der Gebühren.

Einzahlungsmethoden und Mindestbeträge

Bei Immediate ePrex X1 sind Einzahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder in Kryptowährungen möglich.

Die Mindesteinzahlung beträgt 250$. Erst danach ist das Trading mit dem vollen Funktionsumfang freigeschaltet.

Es gibt keine Höchstgrenze für Einzahlungen. Allerdings ist es ratsam, zum Start nicht mehr als nötig einzuzahlen.

Übersicht der Gebührenstruktur

Immediate ePrex X1 berechnet keine Gebühren für die Kontoeröffnung, Kontoführung oder Transaktionen. Einzahlungen und Auszahlungen sind kostenlos.

Lediglich die jeweiligen Broker, mit denen man handelt, können Gebühren erheben. Dies sollte man vorher prüfen.

Genauere Angaben zu möglichen Spreads oder Provisionen konnten wir nicht finden. Im Support werden keine konkreten Zahlen genannt.

Insgesamt fallen bei Immediate ePrex X1 direkt keine Gebühren an. Man sollte aber die Kosten der angebundenen Broker berücksichtigen, da diese je nach Anbieter stark variieren können.

Handelsbeginn und Tipps für Anfänger

Nachdem das Konto eingerichtet wurde, kann es mit dem Trading losgehen. Wir verraten, wie man die ersten Schritte macht und geben nützliche Tipps.

Erste Schritte im Handel

Folgende Schritte sind für den Start empfehlenswert:

  • Langsam mit kleinen Beträgen einsteigen
  • Den Demo-Modus der Broker nutzen, um Strategien zu testen
  • Die Funktionen der Plattform kennenlernen und üben
  • Informationen und Neuigkeiten zu Coins sammeln
  • Sich über technische und fundamentale Analyse schlau machen
  • Ein festes Risikomanagement festlegen und Stop-Loss setzen

Mit Geduld und Disziplin können so erste Erfahrungen gesammelt werden, ohne hohe Verluste zu riskieren.

Strategien und Tipps für Einsteiger

Für Einsteiger eignen sich folgende Strategien und Tipps:

  • Autotrading-Funktionen der Broker nützen
  • Auf stabile Coins wie Bitcoin oder Ethereum setzen
  • Positionen streuen, um Risiko zu mindern
  • Stop-Loss zur Verlustbegrenzung setzen
  • Gewinne teilweise mitnehmen und ausschütten
  • Demokonten zum Üben nutzen
  • Keine Emotionen, nur Ratio beim Trading
  • Nicht von Versprechen hoher Gewinne blenden lassen
  • Nur Geld investieren, das man auch verlieren kann

Mit Geduld und Disziplin kann man seine Strategie verfeinern und die Gewinnchancen erhöhen. Überstürztes Handeln ist meist risikoreich.

Zur Immediate ePrex Webseite

Funktionen der Trading-Plattform

Immediate ePrex X1 bietet Tradern einige nützliche Funktionen. Wir erklären die wichtigsten Möglichkeiten der Plattform.

Automatisierung und manuelles Trading

Die Plattform ermöglicht das manuelle Öffnen und Schließen von Positionen für den Kryptohandel.

Für Automatisierung kann man auf die Auto-Trading-Funktionen der jeweiligen Broker zurückgreifen. Diese sind aber nicht direkt in Immediate ePrex X1 integriert.

Insgesamt konzentriert sich Immediate ePrex X1 mehr auf das manuelle Trading. Die Broker-Anbindung ermöglicht aber Zugriff auf Automatisierung.

KI-Algorithmus im Trading-Prozess

Laut Anbieter kommt bei Immediate ePrex X1 ein KI-Algorithmus zum Einsatz, der Trades unterstützen soll.

Dieser scannt in Echtzeit Kurse und Marktdaten und wertet News aus. Basierend darauf gibt er Handelssignale und Empfehlungen für den Kauf oder Verkauf von Coins.

Wie gut der Algorithmus wirklich funktioniert, ist schwer überprüfbar. Die technische Umsetzung macht aber einen soliden Eindruck. Die KI ersetzt keinesfalls eigene Marktanalysen.

Erfahrungen mit Immediate ePrex X1

In Foren und Bewertungsplattformen finden sich verschiedenste Erfahrungsberichte zu Immediate ePrex X1. Wir fassen zusammen, was Nutzer positiv und negativ hervorheben.

Bewertungen von Nutzern

Viele Nutzer loben die einfache Bedienbarkeit von Immediate ePrex X1 sowie die gute Übersicht beim Trading. Auch der Kundensupport wird positiv erwähnt.

Kritik gibt es am eingeschränkten Funktionsumfang und den fehlenden Details zum Unternehmen. Vereinzelt werden auch Probleme mit Auszahlungen moniert.

Insgesamt zeigt sich ein gemischtes Bild ohne eindeutigen Trend. Wie immer empfiehlt sich, mehrere Meinungen zu prüfen und selbst Erfahrungen zu sammeln.

Positive und negative Berichte

Hier eine Zusammenfassung positiver und negativer Nutzerberichte:

Positive Erfahrungen:

  • Unkomplizierte Account-Eröffnung
  • Guter und hilfsbereiter Support
  • Übersichtliches Dashboard
  • Gute Gewinne beim Trading erzielt

Negative Erfahrungen:

  • Intransparente Firma ohne Impressum
  • Beschränkte Informationspolitik
  • Verzögerungen bei Auszahlungen
  • Funktionen teils unausgereift

Wie bei jeder Internetbewertung sollte man die Ergebnisse nicht als objektive Wahrheit ansehen. Tendenziell überwiegen hier aber die positiven Rückmeldungen.

Die App von Immediate ePrex X1

Immediate ePrex X1 wirbt mit einer eigenen Trading-App für iOS und Android. Wir haben recherchiert, ob es die App wirklich gibt und welche Funktionalität sie bietet.

Funktionalitäten und Verfügbarkeit

Eine native App konnten wir für Immediate ePrex X1 nicht finden. Die Website ist jedoch mobil optimiert und über den Browser auch auf Smartphones nutzbar.

Hier stehen grundsätzlich alle Funktionen zur Verfügung. Allerdings ist die Darstellung nicht ideal für kleine Displays.

Ob eine native App noch kommen wird, ist unklar. Der Support konnte uns dazu keine konkreten Angaben machen.

Integration mit Web- und Meta-Trader

Laut Anbieter soll die App auch zur Integration von Webtrader und Metatrader 4 dienen.

Hier scheint es aber eher um die Verknüpfung der Broker-Konten mit Immediate ePrex X1 zu gehen. Eine eigenständige App ist dafür nicht zwingend erforderlich.

Für den Zugriff auf die Broker-Plattformen kommen deren eigene Apps zum Einsatz. Immediate ePrex X1 selbst bietet Stand heute keine Trading-App.

Risiken und Chancen beim Trading

Beim Kryptohandel sind immer Risiken und Chancen gegeben. Wir analysieren potenzielle Gewinne und Verluste bei Immediate ePrex X1.

Potenzielle Gewinne und Verluste

Durch geschicktes Trading sind hohe Gewinne möglich, wenn man Kursschwankungen und Trends clever nutzt. Allerdings gibt es keine Garantie für Profite.

Auch drastische Verluste sind jederzeit möglich, wenn der Markt sich ungünstig entwickelt.

Die angebliche Gewinnquote von über 99% sollte man kritisch sehen. In der Realität dürfte sie deutlich niedriger liegen.

Umgang mit Risiken im Krypto-Trading

Um Risiken zu minimieren sollte man unbedingt die folgenden Maßnahmen beachten:

  • Niemals mehr investieren, als man verlieren kann
  • Stop-Loss zur automatischen Schließung von Positionen nutzen
  • Gewinne konsequent teilweise mitnehmen
  • Nicht emotional handeln, sondern nüchtern analysieren
  • Trading nie als sichere Einkommensquelle ansehen
  • Auch in ruhigen Marktphasen wachsam bleiben
  • Sich kontinuierlich weiterbilden und Strategien anpassen

Mit professionellem Risikomanagement lassen sich Verluste reduzieren und die langfristige Profitabilität steigern.

Auszahlungsprozess und Dauer

Wir zeigen, wie die Auszahlung von Guthaben funktioniert und wie lange sie bei Immediate ePrex X1 dauert.

Schritte zur Auszahlung

Der Ablauf einer Auszahlung ist bei Immediate ePrex X1 wie folgt:

  1. In der Trading-Plattform geht man auf „Auszahlen“ und gibt den Betrag ein.
  2. Als nächstes wählt man die Auszahlungsmethode, etwa Banküberweisung oder Kryptotransfer.
  3. Im letzten Schritt bestätigt man die Transaktion und gibt die Empfängeradresse an.
  4. Innerhalb von 24 Stunden soll das Geld laut Anbieter dann gesendet werden.

Auszahlungsdauer und -bedingungen

Immediate ePrex X1 gibt an, dass Auszahlungsanfragen von montags bis freitags innerhalb von 24 Stunden bearbeitet werden. Am Wochenende kann es länger dauern.

Bei größeren Beträgen über 10.000€ kann eine erweiterte Verifikation nötig sein. Dies gilt es im Einzelfall zu prüfen.

Für die unterschiedlichen Auszahlungsarten werden keine Gebühren erhoben. Allerdings können Banken eigene Transaktionskosten anfallen lassen.

Zur Immediate ePrex Webseite

Fazit und Zukunftsperspektiven

Abschließend bewerten wir Immediate ePrex X1 noch einmal und blicken auf mögliche weitere Entwicklungen.

Abschließende Bewertung von Immediate ePrex X1

Immediate ePrex X1 macht insgesamt einen soliden Eindruck und ermöglicht ein unkompliziertes Krypto-Trading.

Die Verbindung zu verschiedenen Brokern ist praktisch und die Bedienung intuitiv. Allerdings wäre mehr Transparenz seitens der Betreiber wünschenswert.

Für Einsteiger und risikobewusste Trader durchaus einen Test wert. Aber man sollte die Risiken beachten und nicht blind den Gewinnversprechen vertrauen.

Updates und zukünftige Entwicklungen

Sollte eine native App noch nachgereicht werden, wäre dies ein großer Mehrwert. Auch mehr Aufschlüsselung der KI-Funktionen wäre interessant.

Langfristig könnte Immediate ePrex X1 mit mehr integrierten Diensten und Altcoin-Support punkten. Mehr Transparenz bleibt ebenfalls ein wichtiger Aspekt.

Ob sich der Anbieter so weiterentwickelt, bleibt abzuwarten. Potenzial für eine führende Krypto-Handelsplattform ist definitiv vorhanden.

Michaela Noll ist Gründerin und Betreiberin des erfolgreichen Krypto Blogs michaela-noll.de.

Nach ihrem BWL-Studium an der Frankfurt School of Finance sammelte sie über 5 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche. Ihre Leidenschaft galt jedoch schon immer den Finanzmärkten und Investments.

Im Jahr 2019 machte Michaela Noll schließlich ihr Hobby zum Beruf und gründete ihren Blog. Sie teilt dort ihr profundes Wissen rund um Aktien, ETFs, Kryptowährungen und vieles mehr.

Als aktive Traderin testet Michaela laufend neue Broker, Robo Advisor und Trading-Apps. Mit ihren ehrlichen Produktreviews hilft sie ihren Lesern, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Durch ihren akademischen Hintergrund, die langjährige Erfahrung und die praktische Expertise als Investorin vereint Michaela Noll die idealen Voraussetzungen, um die Finanzmärkte kompetent zu analysieren und bewerten.