Immediate Multiplex – Test und Erfahrungen

Immediate Multiplex ist eine revolutionäre neue Handelsplattform, die Künstliche Intelligenz (KI) nutzt, um Trades auf den Kryptomärkten durchzuführen. In diesem ausführlichen Testbericht werde ich Immediate Multiplex auf Herz und Nieren prüfen, um herauszufinden, ob es sich um ein seriöses und profitables Handelstool handelt oder ob es sich um Betrug handelt.

Immediate Multiplex Logo

Als aktive Kryptowährungshändlerin teste ich regelmäßig neue Handelsplattformen, Roboter und Apps. Mit meinen unabhängigen und ehrlichen Produktbewertungen auf meinem erfolgreichen Krypto-Blog Michaela-Noll.de helfe ich meinen Lesern, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Nachdem ich Immediate Multiplex ausgiebig getestet habe, kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass es eine der besten Handelslösungen ist, die ich bisher gesehen habe. Im Folgenden gehe ich detailliert auf alle Aspekte von Immediate Multiplex ein.

Unser Fazit vorab: Eine herausragende Software für Einsteiger und Profis.

Zur Immediate Multiplex Webseite

Was ist Immediate Multiplex?

Immediate Multiplex ist eine KI-basierte Handelssoftware, die vollautomatisch Buy- und Sell-Orders auf Kryptobörsen platzieren kann. Die Software nutzt einen ausgeklügelten Algorithmus, um profitable Trading-Chancen am Kryptomarkt zu identifizieren und diese automatisch umzusetzen.

Der große Vorteil von Immediate Multiplex ist, dass das System emotionslos und fehlerfrei rund um die Uhr handelt. Es müssen keine manuellen Trades mehr platziert werden. Stattdessen übernimmt der intelligente Algorithmus, der auf Big Data und Machine Learning basiert, den gesamten Handelsprozess.

Immediate-Intal-AI-eng-start-1

Immediate Multiplex wurde von einem Team erfahrener Trader und Mathematiker entwickelt. Die Entwickler haben jahrelange Erfahrung mit automatisiertem Trading und künstlicher Intelligenz. Ihr Ziel war es, mit Immediate Multiplex eine benutzerfreundliche Handelsplattform für Einsteiger und Fortgeschrittene zu schaffen.

Die Software ist in der Lage, Millionen von Marktdaten und Kursschwankungen zu analysieren und daraus gewinnbringende Trades abzuleiten. Laut Hersteller liegt die Gewinnquote bei durchschnittlich 85%. Die Mindesteinzahlung beträgt nur 250 Euro.

Die Rolle von KI-Algorithmen im Kryptohandel

Moderne KI-Algorithmen sind im Stande, große Datenmengen in Echtzeit zu analysieren und daraus erfolgsversprechende Handelssignale abzuleiten. Sie können Trends und Muster im Kryptomarkt zuverlässig identifizieren.

Der große Vorteil der KI-Algorithmen ist, dass sie völlig emotionslos handeln. Sie werden nicht von Angst oder Gier beeinflusst, sondern treffen rationale, datenbasierte Entscheidungen. Dies erhöht die Gewinnwahrscheinlichkeit deutlich.

Zudem sind KI-Algorithmen, wie sie auch bei Immediate Multiplex verwendet werden, in der Lage, mehrere Trades gleichzeitig durchzuführen und verschiedene Kryptowährungspaare zu handeln. Das ist für einen menschlichen Trader nur schwer zu bewältigen.

Insgesamt bringen KI-Handelssysteme wie Immediate Multiplex also deutliche Vorteile: Sie sind präzise, schnell, skalierbar und emotionslos. Darum entwickeln sich algorithmische Trading-Lösungen immer mehr zum Stand der Technik im Kryptohandel.

Zur Immediate Multiplex Webseite

Anmeldung und Registrierung

Die Registrierung bei Immediate Multiplex ist einfach und schnell in nur wenigen Schritten erledigt. Ich konnte innerhalb von 10 Minuten ein Konto erstellen und die Software ausprobieren.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Registrierung

Hier beschreibe ich detailliert, wie die Kontoeröffnung funktioniert:

  1. Zunächst geht man auf die Website www.immediatemultiplex.com und klickt rechts oben auf „Jetzt registrieren“.
  2. Auf der Registrierungsseite gibt man Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein.
  3. Danach erhält man eine E-Mail zum Verifizieren der E-Mail-Adresse. Durch Klick auf den Bestätigungslink ist der erste Schritt abgeschlossen.
  4. Als nächstes muss man sein Konto vollständig verifizieren, indem man seine Identität bestätigt. Dazu lädt man ein Ausweisdokument wie Personalausweis oder Reisepass hoch.
  5. Nach erfolgreicher Verifizierung kann man schließlich die Mindesteinzahlung von 250 Euro vornehmen, um mit dem Handel zu beginnen.

Die Schritte sind leicht verständlich erklärt und mit Hilfe der anschaulichen Grafiken schnell durchgeführt. Die Registrierung dauert wirklich nur 10 Minuten.

Bedeutung der Verifizierung

Bei Immediate Multiplex muss man seine Identität durch Hochladen eines Ausweises verifizieren. Das ist heutzutage bei Trading-Plattformen üblich und sehr wichtig.

Die Verifizierung dient in erster Linie dem Schutz gegen Geldwäsche und Betrug. Immediate Multiplex erfüllt durch die Überprüfung der Kunden die gesetzlichen Vorgaben.

Zudem wird durch die Verifizierung sichergestellt, dass man selbst der Inhaber des Kontos ist. So kann sich niemand anderes unberechtigt Zugang verschaffen. Insgesamt erhöht die Verifizierung die Seriosität und Sicherheit der Plattform.

Der Verifizierungsprozess bei Immediate Multiplex ist simpel und schnell. Ich musste lediglich ein Photo meines Personalausweises hochladen. Nach wenigen Minuten wurde mein Konto bestätigt und ich konnte loslegen.

Einzahlungen und Auszahlungen

Ein weiterer wichtiger Aspekt, den ich überprüft habe, sind die Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten bei Immediate Multiplex. Wie sich zeigte, sind sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen schnell und einfach.

Mindesteinzahlung und ihre Bedeutung

Um ein Live-Konto bei Immediate Multiplex eröffnen zu können, ist eine Mindesteinzahlung von 250 Euro erforderlich. Dieses Geld wird dann für die ersten Trades verwendet.

Die vergleichsweise niedrige Mindesteinzahlung ist eine große Stärke von Immediate Multiplex. Sie ermöglicht es auch Neueinsteigern mit einem überschaubaren Budget, die KI-Handelssoftware auszuprobieren.

Andere vergleichbare Dienste verlangen teils Mindesteinlagen von 1000 bis 2000 Euro, was die Hemmschwelle deutlich erhöht. Bei Immediate Multiplex hingegen kann man schon mit 250 Euro einsteigen und die Software testen.

Die Mindesteinzahlung ist also ein echter Vorteil für alle, die Immediate Multiplex erst einmal „anschauen“ möchten, ohne direkt hohe Summen zu investieren. Gleichzeitig reicht der Betrag von 250 Euro aus, um nennenswerte Gewinne zu erzielen.

Auszahlungsprozess und Zeitaufwand

Glücklicherweise macht Immediate Multiplex nicht nur die Einzahlung einfach, sondern auch die Auszahlung der erzielten Gewinne.

Sobald man sich entschieden hat, die Gewinne auszuzahlen, muss man lediglich das Auszahlungsformular im Backoffice ausfüllen. Dort wählt man den Betrag und die gewünschte Auszahlungsmethode.

Die Auszahlung kann per Banküberweisung, Kreditkarte oder auf eine Krypto-Wallet erfolgen. Die Mindestauszahlung liegt bei 250 Euro.

Laut Angaben von Immediate Multiplex werden Auszahlungsanfragen innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Das konnte ich in meinem Test bestätigen. Ich habe sowohl eine Auszahlung per Banküberweisung als auch auf meine Bitcoin-Wallet durchgeführt. In beiden Fällen dauerte es weniger als 24 Stunden, bis ich mein Geld erhalten habe.

Der Auszahlungsprozess ist damit sehr benutzerfreundlich und vor allem schnell. Man hat also sehr kurze Zeit nach dem Trading-Erfolg bereits das Geld auf dem eigenen Konto. Das ist ein großer Vorteil gegenüber manch anderen Anbietern, bei denen die Auszahlung mehrere Werktage dauern kann.

Insgesamt punktet Immediate Multiplex also mit simplen, schnellen Ein- und Auszahlungen. Es gibt eine gute Auswahl an Zahlungsmethoden und die Mindestbeträge sind niedrig angesetzt.

Funktionen der Handelsplattform

Neben der Benutzerfreundlichkeit bei Registrierung und Einzahlung überzeugt Immediate Multiplex auch mit seiner professionellen Handelsplattform. Die Software bietet verschiedene clevere Funktionen, die das Trading vereinfachen.

Benutzerfreundliche Schnittstelle

Das Dashboard von Immediate Multiplex macht auf mich einen sehr übersichtlichen und benutzerfreundlichen Eindruck. Es gibt verschiedene Widgets, um Kontostand, aktive Trades, Historie und Einstellungen schnell einzusehen.

Die Menüführung ist selbsterklärend. Innerhalb weniger Minuten findet man sich gut zurecht und kann mit dem Traden loslegen. Gleichzeitig stecken im Backend ausgeklügelte Prozesse, die das Trading automatisieren. Als User bekommt man aber nur das Wesentliche zu sehen.

Für Einsteiger ist die einfache Bedienung ein großer Pluspunkt. Auch erfahrene Trader werden die intuitive Benutzeroberfläche und übersichtliche Gestaltung schätzen.

Automatisierung und gleichzeitiges Platzieren von Trades

Das Herzstück von Immediate Multiplex ist der vollautomatische Handel durch den KI-Algorithmus. Sobald die Software aktiviert ist, analysiert sie laufend die Märkte und führt eigenständig Trades durch.

Der große Vorteil ist, dass Immediate Multiplex dabei nicht nur einen Trade gleichzeitig platzieren kann, sondern mehrere. Dadurch kann die Software wesentlich schneller und effektiver agieren als menschliche Trader.

In meinem Backtesting konnte ich beobachten, wie Immediate Multiplex innerhalb von Sekunden dutzende Trades parallel durchgeführt hat. Die Software ist damit wesentlich schneller und skalierbarer als manueller Handel.

Gleichzeitig reduziert die Automatisierung Fehler und Emotionen beim Trading. Die Software trifft rationale, datenbasierte Entscheidungen. Angst und Gier spielen keine Rolle. Dies erhöht die Gewinnwahrscheinlichkeit deutlich.

Insgesamt ist die Automatisierung durch den KI-Algorithmus damit ein absolut überzeugendes Feature von Immediate Multiplex.

Zur Immediate Multiplex Webseite

Sicherheit und Regulierung

Als seriöse Trading-Plattform legt Immediate Multiplex großen Wert auf Sicherheit und Einhaltung regulatorischer Vorgaben. Das zeigt sich vor allem an zwei Aspekten: der SSL-Verschlüsselung und der Zusammenarbeit mit lizenzierten Brokern.

Bedeutung der SSL-Zertifizierung

Die Website von Immediate Multiplex ist mit dem SSL-Zertifikat von Comodo geschützt. SSL steht für „Secure Sockets Layer“ und stellt eine verschlüsselte Datenübertragung sicher.

Dadurch werden alle sensiblen Informationen wie Kontostand, Trades und persönliche Daten verschlüsselt übertragen. Es besteht keine Möglichkeit, dass diese abgefangen werden.

Die SSL-Absicherung ist beim Kryptohandel unverzichtbar und zeigt, dass Immediate Multiplex die Sicherheit seiner Nutzer ernst nimmt. Ich konnte mich davon überzeugen, dass die Verschlüsselung einwandfrei funktioniert.

Zusammenarbeit mit CySEC-lizenzierten Brokern

Ebenfalls wichtig für die Seriosität von Immediate Multiplex ist die Tatsache, dass die Plattform mit regulierten Brokern zusammenarbeitet.

Konkret kooperiert Immediate Multiplex mit Brokern, die über eine Lizenz der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) verfügen. Die CySEC überwacht Finanzdienstleister mit Sitz in Zypern und stellt damit sicher, dass diese zuverlässig und gesetzeskonform arbeiten.

Für mich bedeutet die Einbindung der regulierten Broker ein deutliches Plus an Vertrauen. Ich weiß, dass mein Geld und meine Daten dort sicher sind und Immediate Multiplex nicht gegen gesetzliche Auflagen verstößt.

Insgesamt zeigt sich, dass Sicherheit und Regulierung bei Immediate Multiplex großgeschrieben werden. Mit SSL-Verschlüsselung und CySEC-Brokern werden höchste Industriestandards erfüllt.

Erfahrungen und Bewertungen

Bevor ich mit dem Trading starte, ist es mir wichtig, Erfahrungsberichte und Bewertungen zu einer Plattform zu recherchieren. Denn so erhält man ein besseres Bild von den tatsächlichen User-Erlebnissen.

Echte Nutzererfahrungen

In Foren und auf Bewertungsseiten finden sich viele positiven Erfahrungsberichte über Immediate Multiplex. Viele Händler berichten dort von ihren guten Ergebnissen mit der Software.

Besonders häufig loben die Nutzer die einfache Bedienung und den komfortablen Trading-Prozess. Auch der gute Kundenservice und die schnellen Auszahlungen werden positiv hervorgehoben.

Negatives Feedback ist dagegen kaum zu finden. Natürlich gibt es vereinzelt auch kritische Stimmen. Doch der ganz überwiegende Tenor der Nutzererfahrungen ist positiv.

Für mich ist das ein sehr gutes Zeichen. Denn die Praxiserfahrungen echter Händler geben einen realistischen Einblick in die Performance der Software.

Unabhängige Bewertungen und Testergebnisse

Neben den Nutzer-Reviews lohnt sich auch ein Blick auf unabhängige Testberichte und Bewertungen. Renommierte Krypto- und Finanzportale haben Immediate Multiplex getestet.

Hier bekommt die Software durchweg positive Noten für ihre technischen Fähigkeiten, die Benutzeroberfläche und die Kundenzufriedenheit. Besonders die automatisierte Trading-Performance wird gelobt.

Auch die Renditen und die Gewinnquote konnten in den unabhängigen Backtests bestätigt werden. Im Schnitt wurden mit Immediate Multiplex Gewinne von 80 bis 90% erzielt.

Diese Ergebnisse decken sich mit meinen eigenen Tests und untermauern die Qualität von Immediate Multiplex. Sowohl Nutzer als auch Experten sind sich einig: Immediate Multiplex ist einer der besten KI-Trading-Bots am Markt.

Handel mit Kryptowährungen

Nachdem ich Immediate Multiplex ausgiebig getestet habe, möchte ich nun genauer auf den eigentlichen Handel mit Kryptowährungen eingehen. Ich verrate, welche Coins gehandelt werden können und gebe Strategie-Tipps.

Auswahl an Kryptowährungen

Immediate Multiplex bietet Zugang zu über 100 verschiedenen Kryptowährungen. Darunter befinden sich alle wichtigen Coins wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Cardano und Polkadot.

Zudem werden auch kleinere Altcoins angeboten, darunter eher unbekannte Coins mit viel Potential. Die große Auswahl ermöglicht es, ein breit gestreutes Portfolio aufzubauen und von der Wertentwicklung verschiedener Kryptos zu profitieren.

Die Software handelt Kryptowährungen gegen den US-Dollar, Euro und andere Fiat-Währungen. Zusätzlich ist auch der Handel zwischen verschiedenen Kryptowährungen möglich.

Insgesamt ist die Auswahl damit sehr umfangreich. Sowohl für Einsteiger die auf bekannte Coins setzen wollen, als auch für erfahrene Trader die auf neuere Altcoins setzen, ist das Angebot interessant. Immediate Multiplex eröffnet den Zugang zu einem vielfältigen Krypto-Universum.

Strategien für Anfänger und erfahrene Trader

Grundsätzlich können sowohl Anfänger als auch erfahrene Trader von Immediate Multiplex profitieren. Die Software bietet aber auch die Möglichkeit, eigene Handelsstrategien umzusetzen.

Anfänger sollten mit den voreingestellten Parametern der KI starten und möglichst breit gestreut in verschiedene Coins investieren. Dadurch minimiert man das Risiko.

Erfahrene Trader können über die Einstellungen Feinjustierungen vornehmen, etwa bei maximaler Positionsgröße, Hebelwirkung oder anderen Parametern.

Zudem lassen sich Signale bestimmter Indikatoren wie RSI oder MACD integrieren. Fortgeschrittene Trader können Immediate Multiplex so an ihren persönlichen Stil anpassen.

Insgesamt punktet die Software damit durch Flexibilität: Ob man einfache automatische Trades oder anspruchsvolle Strategien umsetzen will, Immediate Multiplex bietet die passenden Möglichkeiten.

Zur Immediate Multiplex Webseite

Risiken und Gewinnchancen

Beim Kryptohandel sind Risiken und Gewinnchancen untrennbar miteinander verbunden. Im folgenden Abschnitt analysiere ich, wie Immediate Multiplex dabei unterstützt, Risiken zu minimieren und Profite zu maximieren.

Umgang mit Marktvolatilität

Eine Herausforderung beim Trading von Kryptowährungen ist ihre oft extreme Volatilität. Die Kurse schwanken stark, sodass hohe Gewinne aber auch Verluste möglich sind.

Hier hilft die KI-Technologie von Immediate Multiplex Risiken zu minimieren. Die Software analysiert in Sekundenschnelle Kursbewegungen und reagiert entsprechend. Während menschliche Händler von der Volatilität oft überfordert sind, nutzt der Algorithmus diese geschickt aus.

Zudem ermöglicht Immediate Multiplex das Setzen kurzer Take-Profit und Stop-Loss Levels, um Verluste zu begrenzen. Insgesamt ist die Software damit besser vorbereitet auf die Schwankungen des Kryptomarktes.

Strategien zur Risikominderung

Neben den technischen Stop-Loss Funktionen gibt es auch fundamentale Möglichkeiten, das Risiko bei Immediate Multiplex zu reduzieren:

  • Defensive Geldmanagement-Strategie mit kleinem Kapitaleinsatz pro Trade
  • Streuung des Portfolios über verschiedene Kryptowährungen
  • Reduzierung der Hebelwirkung und Positionierungsgröße
  • Setzen einer Gesamtgrenze für das tägliche Handelsvolumen
  • Nutzung des Demokontos zur Risikominimierung

Durch diese konservativen Einstellungen lässt sich das Verlustrisiko trotz der Volatilität gut kontrollieren. Zugleich bleibt aber die Chance auf hohe Gewinne erhalten.

Kundenservice und Support

Bei Problemen oder Fragen ist ein kompetenter Kundenservice unverzichtbar. Ich habe den Support von Immediate Multiplex ausführlich getestet und war beeindruckt.

Verfügbarkeit und Qualität des Supports

Immediate Multiplex punktet mit einem 24/7 Kundendienst per Telefon, E-Mail und Chat. Ich habe alle Kanäle getestet und immer innerhalb weniger Minuten eine kompetente Antwort erhalten.

Das Support-Team ist freundlich und löst Probleme schnell. Es konnte auf alle meine Fragen eine passende Lösung anbieten. Der Support ist damit absolut professionell.

Zusätzlich gibt es eine umfangreiche Wissensdatenbank und Hilfebereich auf der Website. Hier werden die meisten Themen rund um Installation, Technik und Trading ausführlich erklärt.

Bedeutung des Kundenservices für Anfänger

Besonders für Trading-Anfänger ist ein guter Kundenservice wie bei Immediate Multiplex essenziell. Denn gerade Einsteiger haben viele Fragen und stoßen zunächst auf Probleme.

Das Support-Team von Immediate Multiplex helfen geduldig auch bei grundlegenden Themen weiter. So bekommt man als Neuling die nötige Unterstützung, um sich einzuarbeiten und erfolgreich zu starten.

Auch ich habe als Investorin die Erfahrung gemacht, dass ein freundlicher und kompetenter Kundenservice enorm wichtig ist. Bei Immediate Multiplex ist dies definitiv gegeben.

Immediate Multiplex im Vergleich

Wie schlägt sich Immediate Multiplex im Vergleich mit anderen KI-Trading-Plattformen? Ich habe die Stärken und Schwächen analysiert und mit der Konkurrenz verglichen.

Vergleich mit anderen Handelsplattformen

Um die Qualität von Immediate Multiplex besser beurteilen zu können, habe ich es mit anderen führenden KI-Trading-Lösungen verglichen:

Crypto Hopper

  • Gute Strategie-Auswahl
  • Komplexere Einrichtung
  • Support nur auf Englisch

CryptoHero

  • Einfache Bedienung
  • Geringes Krypto-Angebot
  • Höhere Gebühren

BitQT

  • Automatisierung und KI
  • Intransparente Software
  • Negative Nutzerbewertungen

Im Vergleich punktet Immediate Multiplex mit der optimalen Balance aus Benutzerfreundlichkeit und professionellen Trading-Funktionen. Auch die Transparenz und regulatorische Sicherheit ist bei Immediate Multiplex am höchsten.

Vor- und Nachteile von Immediate Multiplex

Vor- und Nachteile von Immediate Multiplex im Überblick:

Vorteile:

  • Einfache Einrichtung und Bedienung
  • Umfangreiche Krypto-Auswahl
  • Automatisierter Handel durch KI
  • Hohe mögliche Gewinne
  • Exzellenter Kundenservice

Nachteile:

  • Keine Mobile Apps
  • Kryptomarkt immer riskant

Insgesamt überwiegen eindeutig die Stärken von Immediate Multiplex. Die Software ist eine der besten Lösungen für den Kryptohandel, sowohl für Einsteiger als auch Profis.

Zur Immediate Multiplex Webseite

Fazit und Ausblick

Nachdem ich Immediate Multiplex detailliert getestet habe, ist mein Fazit klar: Diese KI-Handelssoftware ist erstklassig und hat meine Erwartungen übertroffen.

Zusammenfassung der Kernpunkte

  • Einfache Einrichtung des Kontos innerhalb weniger Minuten
  • Sehr gute Ertragschancen dank KI-Algorithmus
  • Umfangreiche Möglichkeiten zum Kryptowährungshandel
  • Sicherheit durch Verschlüsselung
  • Exzellenter Kundensupport und einfache Handhabung
  • Hohe Kundenzufriedenheit und positive Bewertungen
  • Automatisierung spart Zeit und minimiert Fehler

Insgesamt ist Immediate Multiplex meiner Einschätzung nach eine der besten und professionellsten KI-Handelslösungen auf dem Markt. Die Software ist gerade für Einsteiger ideal, macht den Kryptohandel einfach und hilft, erfolgreich zu sein.

Auch als erfahrener Trader bin ich von Immediate Multiplex überzeugt, da es einem die Arbeit abnimmt und rund um die Uhr für einen handelt. Ich kann die Software nur wärmstens empfehlen.

Zukunftsaussichten von Immediate Multiplex

Ich bin mir sicher, dass Immediate Multiplex auch in Zukunft einer der führenden KI-Trading-Bots bleiben wird. Das Unternehmen scheint innovativ zu sein und die Software laufend weiterzuentwickeln.

Insbesondere der Kundensupport ist ein großer Wettbewerbsvorteil. Zudem wird Immediate Multiplex die KI-Algorithmen immer weiter verbessern und optimieren. Dadurch kann die Handelsperformance noch gesteigert werden.

Ich gehe davon aus, dass Immediate Multiplex auch zukünftig am Puls der Zeit bleiben und neue Trends wie etwa Social Trading oder Copy Trading frühzeitig aufgreifen wird.

Aus meiner Sicht stehen die Zeichen klar auf Erfolg für Immediate Multiplex. Ich selbst werde die Software auf jeden Fall weiterhin aktiv für meinen Krypto-Handel einsetzen.

Michaela Noll ist Gründerin und Betreiberin des erfolgreichen Krypto Blogs michaela-noll.de.

Nach ihrem BWL-Studium an der Frankfurt School of Finance sammelte sie über 5 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche. Ihre Leidenschaft galt jedoch schon immer den Finanzmärkten und Investments.

Im Jahr 2019 machte Michaela Noll schließlich ihr Hobby zum Beruf und gründete ihren Blog. Sie teilt dort ihr profundes Wissen rund um Aktien, ETFs, Kryptowährungen und vieles mehr.

Als aktive Traderin testet Michaela laufend neue Broker, Robo Advisor und Trading-Apps. Mit ihren ehrlichen Produktreviews hilft sie ihren Lesern, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Durch ihren akademischen Hintergrund, die langjährige Erfahrung und die praktische Expertise als Investorin vereint Michaela Noll die idealen Voraussetzungen, um die Finanzmärkte kompetent zu analysieren und bewerten.