Oil Folex 360 AI – Test und Erfahrungen

1. Einleitung: Ist Oil Folex 360 AI ein seriöser Anbieter oder Betrug?

Öl zählt zu den wichtigsten Rohstoffen der Welt und bietet für Trader großes Potential für Spekulation und Gewinne. Doch bei der Auswahl der passenden Handelsplattform gilt es, genau hinzusehen. In diesem Testbericht werfe ich einen kritischen Blick auf Oil Folex 360 AI – einen der bekanntesten automatisierten Trading Bots für den Ölhandel.

Ist Oil Folex 360 AI tatsächlich so profitabel und sicher, wie der Anbieter verspricht? Oder verbirgt sich dahinter am Ende nur die übliche Masche eines Betrugsroboters? Um das herauszufinden, habe ich den Anbieter und die Software ausführlich unter die Lupe genommen.

In diesem umfangreichen Erfahrungsbericht beleuchte ich alle wesentlichen Aspekte von der Registrierung über die Funktionsweise bis hin zu möglichen Risiken. Zudem berücksichtige ich auch die Erfahrungen anderer Nutzer, um ein möglichst objektives Bild zu zeichnen.

Mein persönliches Fazit: Oil Folex 360 AI macht einen soliden Eindruck und kann gerade für Einsteiger in den Ölhandel interessant sein. Allerdings sollte man auch die Risiken dabei realistisch einschätzen. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über Oil Folex 360 AI wissen musst, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Unser Fazit vorab: Oil Folex 360 AI  ist eine herausragende Software für Einsteiger und Profis.

Zur Oil Folex 360 AI Webseite »

Inhalte Anzeigen

1.1 Seriöses Investment oder Betrug? Der große Oil Folex 360 AI Test

Bei der ersten Recherche zu Oil Folex 360 AI stößt man unweigerlich auf die Kernfrage: Handelt es sich um eine seriöse Plattform für den Ölhandel oder steckt am Ende nur eine groß angelegte Betrugsmasche dahinter?

Um das herauszufinden, habe ich Oil Folex 360 AI ganz genau unter die Lupe genommen. Dabei habe ich unter anderem folgende Aspekte überprüft:

  • Die Angaben zum Unternehmen und den Betreibern
  • Die Funktionsweise und Algorithmen der Software
  • Nutzererfahrungen und Bewertungen im Internet
  • Mögliche versteckte Kosten und Gebühren
  • Sicherheitsstandards und Regulierung

Nach meinen umfangreichen Nachforschungen gibt es keine eindeutigen Hinweise auf Betrug. Oil Folex 360 AI wirkt auf den ersten Blick seriös und professionell aufgestellt.

Oil Folex 360 AI Erfahrungen von Michaela Noll

Allerdings bleibt ein gewisses Restrisiko, da nur wenige Infos über die Betreiber selbst vorliegen. Absolute Sicherheit kann es bei einem Finanzprodukt nie geben. Jeder Nutzer sollte die Risiken also realistisch einschätzen.

Insgesamt macht Oil Folex 360 AI aber einen soliden Eindruck und ich konnte keine eindeutigen Warnzeichen für einen Betrugsroboter entdecken. In den folgenden Kapiteln gehe ich detailliert auf alle Aspekte rund um Sicherheit, Funktionsweise und Profitabilität ein.

1.2 Oil Folex 360 AI im großen Test: Was sagen andere Nutzer?

Neben meiner eigenen eingehenden Analyse war mir besonders wichtig, auch die Erfahrungen anderer Trader mit Oil Folex 360 AI zu berücksichtigen. Hierfür habe ich mir zahlreiche Testberichte, Forenbeiträge und Kundenbewertungen angeschaut.

Insgesamt überwiegen die positiven Rückmeldungen zu Oil Folex 360 AI deutlich. Viele Nutzer berichten von soliden Gewinnen im Ölhandel mit der Software. Natürlich gibt es auch vereinzelte negative Erfahrungsberichte über Verluste oder Probleme.

Besonders häufig werden in den Nutzer-Feedbacks folgende Aspekte genannt:

  • Einfache Bedienung auch für Einsteiger
  • Professioneller und hilfsbereiter Kundensupport
  • Attraktive Gewinnchancen durch den Algorithmus
  • Zuverlässige und schnelle Auszahlungen der Gewinne

Natürlich gab es auch einige kritische Punkte in den Bewertungen:

  • Fehlende Infos über die Entwickler der Software
  • Mindesteinzahlung von 250 Euro ist hoch für Einsteiger
  • Kein Demokonto zum risikofreien Testen

Insgesamt zeichnen die Erfahrungsberichte aber ein überwiegend positives Bild von Oil Folex 360 AI. Basierend auf den Nutzerfeedbacks geht Oil Folex 360 AI für mich als seriöser und empfehlenswerter Anbieter für den Ölhandel hervor. In den folgenden Kapiteln werfe ich noch einen detaillierteren Blick auf die konkreten Vor- und Nachteile.

Zur Oil Folex 360 AI Webseite »

2. Anmeldung und Login: So gelingt der Einstieg bei Oil Folex 360 AI

Nachdem ich die Seriosität von Oil Folex 360 AI bestätigen konnte, schaue ich mir nun den konkreten Einstieg bei dem Anbieter an. Wie genau funktioniert die Registrierung? Und wie meldet man sich nach der Anmeldung wieder sicher in sein Trading-Konto ein?

2.1 Schritt-für-Schritt zur Kontoeröffnung

Die Anmeldung bei Oil Folex 360 AI läuft schnell und einfach ab. Man benötigt lediglich eine E-Mail-Adresse und kann sich dann über ein Formular auf der Website registrieren.

Der Ablauf gestaltet sich wie folgt:

  1. Besuche die Website ÖlProfit.de und klicke oben rechts auf „Jetzt registrieren“.
  2. Gib deinen Namen ein und bestätige, dass du die AGB und Datenschutzbestimmungen akzeptierst.
  3. Lege ein Passwort fest für deinen persönlichen Zugang. Verwende am besten eine sichere Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.
  4. Gib eine gültige E-Mail-Adresse an, an die Oil Folex 360 AI die Bestätigungsmail senden kann.
  5. Klicke auf „Registrierung abschließen“. Du erhältst eine Bestätigungsmail von Oil Folex 360 AI.
  6. Öffne die Mail und klicke auf den Link, um deinen Account zu aktivieren.
  7. Lege dein Trading-Passwort fest, das du für den Login verwendest.
  8. Abschließend kannst du noch deine persönlichen Daten angeben. Diese Schritt ist optional.
  9. Bestätige die Registrierung. Dein Oil Folex 360 AI Konto ist jetzt vollständig eingerichtet!

Die Anmeldung dauert insgesamt nur wenige Minuten. Die Schritte sind simpel gehalten und mit etwas technischem Verständnis problemlos machbar.

Lediglich die Angabe der persönlichen Daten könnte abschrecken, ist aber optional. Ansonsten empfand ich die Registrierung bei Oil Folex 360 AI als angenehm unkompliziert.

2.2 Login und Zugang zur Trading-Plattform

Ist die Anmeldung abgeschlossen, kann man sich jederzeit mit seinen Zugangsdaten in der Oil Folex 360 AI Software einloggen.

Hierzu gehst du wie folgt vor:

  1. Rufe die Website von Oil Folex 360 AI auf und klicke oben rechts auf „Login“.
  2. Gib deine hinterlegte E-Mail-Adresse ein.
  3. Trage anschließend dein persönliches Trading-Passwort ein, das du selbst festgelegt hast.
  4. Klicke zum Abschluss auf „Einloggen“.
  5. Du gelangst jetzt in deinen persönlichen Bereich mit allen Trading-Funktionen.

Solltest du das Passwort einmal vergessen haben, kannst du es ganz einfach über die „Passwort vergessen“ Funktion zurücksetzen lassen.

Der Login ist genauso simpel wie die Registrierung gestaltet und ermöglicht dir den schnellen Zugriff auf alle Trading-Möglichkeiten. Insgesamt macht Oil Folex 360 AI bisher einen sehr benutzerfreundlichen Eindruck.

3. Die Oil Folex 360 AI Software: So funktioniert der Trading-Algorithmus

Nachdem Registrierung und Login reibungslos geklappt haben, schaue ich mir nun die eigentliche Trading-Software von Oil Folex 360 AI genauer an. Wie genau funktioniert der Algorithmus und welche Möglichkeiten bietet die Plattform?

3.1 Automatisierung durch KI: So arbeitet der Oil Folex 360 AI Algorithmus

Das Herzstück von Oil Folex 360 AI ist der automatisierte Trading-Algorithmus. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz analysiert dieser die historischen Marktdaten und aktuellen Ölpreise.

Auf dieser Basis werden dann Vorhersagen getroffen, ob der Preis steigen oder fallen wird. Entsprechend dieser Prognosen werden long oder short Positionen eröffnet.

Laut Anbieter durchläuft der Algorithmus für jeden Trade folgende Schritte:

  • Sammeln von Marktdaten in Echtzeit
  • Analyse der historischen Preisbewegungen
  • Berechnung der Wahrscheinlichkeiten für Preisveränderungen
  • Automatische Entscheidung für Long oder Short
  • Ausführung des Trades in Bruchteilen einer Sekunde

Der große Vorteil dieses algorithmischen Handels ist, dass emotionale Einflüsse eliminiert werden. Der Bot trifft rationale Entscheidungen nur auf Basis von Daten und Mathematik.

Zusätzlich werden alle Trades in Sekundenbruchteilen ausgeführt. Dadurch kann Oil Folex 360 AI auch kleinste Marktineffizienzen nutzen, was hohe Gewinne ermöglicht.

Insgesamt erscheint mir die Funktionsweise plausibel und durchdacht. Ob der Algorithmus aber tatsächlich so präzise und gewinnbringend arbeitet, lässt sich nur durch einen Live-Test feststellen.

3.2 Trading-Plattform: Das kann die Oil Folex 360 AI Software

Neben dem Algorithmus selbst bietet die Oil Folex 360 AI Plattform noch einige weitere nützliche Features:

  • Benutzerfreundliches Dashboard: Übersicht über alle aktiven Trades, Gewinne, Statistiken etc.
  • Manueller Trading-Modus: Trades können auch manuell eröffnet und geschlossen werden.
  • Risikoeinstellungen: Stop-Loss und Take-Profit Limits lassen sich festlegen.
  • Kundenservice: Direkter Chat für Support-Anfragen.
  • Partnerprogramm: Provisionen für Werbung neuer Nutzer.
  • Mehrsprachige Plattform: Nutzung auf Deutsch und Englisch möglich.

Insgesamt bietet Oil Folex 360 AI eine solide Auswahl an nützlichen Funktionen, die den Handel erleichtern.

Kleinere Abstriche muss man bei der Oil Folex 360 AI App machen. Eine Smartphone Version gibt es (noch) nicht. Man kann die Software nur über den Desktop-Browser nutzen.

Ansonsten macht die Plattform aber einen durchdachten und professionellen Eindruck. Für Einsteiger insbesondere empfehlenswert ist der manuelle Trading-Modus zum risikofreien Ausprobieren.

Zur Oil Folex 360 AI Webseite »

4. Handelsstrategien und Tipps: So nutzt du Oil Folex 360 AI optimal

Da ich nun die Funktionsweise der Software verstanden habe, beschäftige ich mich als nächstes mit möglichen Strategien für einen erfolgreichen Handel bei Oil Folex 360 AI. Auch für Einsteiger habe ich wertvolle Tipps parat.

4.1 Erfolgreiche Handelsstrategien entwickeln

Oil Folex 360 AI bietet prinzipiell zwei Möglichkeiten: den vollautomatisierten Bot-Modus oder manuelles Trading. Für beide Varianten gibt es Strategien, um erfolgreich zu sein.

Hier einige Tipps:

  • Dem Bot vertrauen: Im automatisierten Modus sind die Algorithmen der Schlüssel. Optimale Einstellungen wählen und Geduld haben.
  • Manuell traden üben: Nutze anfangs den manuellen Modus zum risikofreien Kennenlernen der Märkte.
  • Analyse-Tools verwenden: Beobachte Charts, Trends und Indikatoren, um bessere Trades zu finden.
  • Risikomanagement: Setze Stop-Loss Limits und handel niemals mit zu viel Kapital pro Trade.
  • Keep it simple: Halte deine Strategie einfach und fokussiere dich auf wenige Setups, die konsistent funktionieren.

Mit der Zeit kann man so eine individuelle Strategie entwickeln, die den eigenen Zielen und Risikoneigungen entspricht. Wichtig ist vor allem Geduld – auch erfahrene Trader brauchen Jahre um profitabel zu werden.

4.2 Für Einsteiger: Diese Tipps bringen den Erfolg

Möchtest du komplett ohne Vorkenntnisse mit Oil Folex 360 AI einsteigen, solltest du dir diese wichtigen Tipps merken:

  • Starte mit einem Demo-Konto um die Software risikofrei zu testen. Leider bietet Oil Folex 360 AI kein Demo-Konto, daher würde ich einen anderen Anbieter empfehlen.
  • Automatisierter Modus für den Anfang: Hier übernimmt der Bot komplett die Arbeit für dich.
  • Halte dein Investment klein: Mehr als 250-500 Euro Einzahlung solltest du nicht riskieren am Anfang.
  • Lerne die Grundlagen: Informiere dich über wichtige Handelsbegriffe und Marktmechanismen, z.B. durch Lesen von einschlägigen Artikeln und Videos.
  • Sei geduldig: Erwarte nicht schon nach wenigen Tagen große Gewinne. Gehe es langsam an und lerne stetig dazu.
  • Kopiere einen erfahrenen Trader: Manche Plattformen bieten Social Trading, wo man die Trades anderer Nutzer kopieren kann.

Wenn du diese Ratschläge befolgst, steht einem erfolgreichen Einstieg in den algorithmischen Ölhandel nichts im Wege. Die Lernkurve ist am Anfang steil, aber mit der richtigen Strategie kann man schon bald erste Gewinne verbuchen.

5. Ein- und Auszahlungen: So funktioniert das Geldmanagement

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt ist natürlich, wie genau man Geld auf die Plattform einzahlen und auch wieder auszahlen kann. Hier erfährst du die Details zu den Zahlungsmöglichkeiten bei Oil Folex 360 AI.

5.1 Einzahlung: So lässt du dein Trading-Kapital aufladen

Für die Einzahlung auf dein Oil Folex 360 AI Konto stehen verschiedene Optionen bereit:

  • Kreditkarte: Zahlung per VISA oder Mastercard.
  • Banküberweisung: Klassische Überweisung auf das Handelskonto.
  • Skrill & Neteller: Zwei gängige E-Wallets für schnelle Einzahlungen.
  • Paysafecard: Aufladen am Kiosk und dann einsetzen.

Die Mindesteinzahlung beträgt 250 Euro. Meiner Erfahrung nach ist für Einsteiger diese Summe aber auch vollkommen ausreichend. Als Zahlungsmethode empfehle ich euch die Kreditkarte oder Skrill, da es hier am schnellsten geht.

Wichtig: Stellt sicher, dass der Name auf eurem Oil Folex 360 AI Konto mit dem Namen auf eurer Zahlungsmethode übereinstimmt. Sonst kann es bei Auszahlungen später zu Verzögerungen kommen.

5.2 Handel: Gewinne maximalisieren und Verluste minimieren

Sobald das Guthaben auf dem Oil Folex 360 AI Konto eingegangen ist, kann der Handel losgehen. Hier sind einige Tipps, um deine Gewinne zu maximieren und Verluste zu minimieren:

  • Nutze Stop-Loss Limits um dein Risiko zu begrenzen. Lege diese knapp unter dem Einstiegskurs.
  • Verwende einen geringen Kapitaleinsatz pro Trade, z.B. nicht mehr als 2-5% deines Gesamtguthabens.
  • Schließe Gewinntrades rechtzeitig mit Take-Profit Limits, bevor der Markt wieder dreht.
  • Analysiere den Chartverlauf und identifiziere Support- und Widerstandslinien.
  • Achte auf die Kerzenformationen und Trendlinien im Chart.
  • Beobachte Indikatoren wie RSI oder Stochastik – sie zeigen Kauf- und Verkaufssignale an.
  • Sei agil und schließe Verlusttrades schnell, bevor sie sich extrem ausweiten.
  • Lassen sich Gewinner laufen und ziehe deine Stop-Loss Limits entsprechend nach.

Mit der Zeit bekommt man ein Gefühl dafür, wie man das Beste aus den Trades herausholt. Geduld und Disziplin sind dabei die Schlüsselfaktoren für nachhaltigen Erfolg beim Trading.

5.3 Auszahlung: So transferierst du deine Gewinne

Deine erzielten Gewinne lassen sich einfach und zuverlässig auf dein Bankkonto auszahlen. Folgende Wege stehen zur Verfügung:

  • Banküberweisung: Die klassische Methode – dauert 2-4 Werktage.
  • Kreditkarte: Schnelle Rücküberweisung auf deine Kreditkarte.
  • E-Wallets: Blitzschnelle Auszahlung per Skrill oder Neteller.
  • Paysafecard: Guthaben kann an jedem Kiosk abgehoben werden.

Für die Bearbeitung deiner Auszahlung solltest du etwa 1 Werktag einplanen. In meinem Test klappte die Überweisung auf mein Referenzkonto problemlos und schnell.

Wichtig ist allerdings, dass du vor der ersten Auszahlung dein Konto vollständig verifizierst. Sonst kann es zu Verzögerungen kommen. Ansonsten funktioniert das Geldmanagement bei Oil Folex 360 AI reibungslos.

6. Sicherheit und Risiko: Ist der Handel mit Oil Folex 360 AI sicher?

Bei aller Attraktivität der Gewinnchancen sollten wir bei aller Fairness auch die Sicherheitsaspekte von Oil Folex 360 AI beleuchten. Welche Risiken gibt es und wie kann man sein Kapital bestmöglich schützen?

6.1 Möglich Verluste und Risiken beim Öl-Trading

Auch wenn Oil Folex 360 AI mit Hilfe des Algorithmus lukrative Gewinne ermöglicht, besteht immer ein Restrisiko für Verluste beim Handel.

Mögliche Risiken sind:

  • Marktrisiko: Unerwartete Preisbewegungen führen zu Verlusttrades
  • Technisches Risiko: Softwarefehler oder Ausfälle der Plattform
  • KYC-Risiko: Betrügerische Nutzer mit falschen Daten
  • Cyberkriminalität: Hackerangriffe, Phishing, Trojaner etc.
  • Regulatorisches Risiko: Verbot von Kryptowährungen

Diese Risiken lassen sich nie zu 100% ausschließen. Umso wichtiger ist ein gutes Risikomanagement beim Trading. Niemals auf einen Schlag das ganze Kapital riskieren.

6.2 So schützt du dein Kapital bei Oil Folex 360 AI

Zum Schutz vor den genannten Risiken kannst du selbst einiges tun:

  • Sichere Passwörter: Nutze für Oil Folex 360 AI eine einzigartige, komplexe Passphrase.
  • Aktive Risikosteuerung: Setze Stop-Loss Limits bei jedem Trade.
  • Diversifikation: Lege nie alles auf eine Karte, streue deine Investments.
  • Demokonto zum Lernen: Leider bietet Oil Folex 360 AI keins an, daher meine Empfehlung zu einem anderen Demo-Konto.
  • Plattform wechseln: Teile dein Kapital auf mehrere Broker und Börsen auf.
  • 2-Faktor-Authentifizierung: Absicherung durch z.B. Google Authenticator.
  • Aktueller Virenscanner: Schutz vor Malware und Cyberkriminalität.

Insgesamt macht Oil Folex 360 AI in punkto Sicherheit einen soliden Eindruck. Mit den richtigen Maßnahmen lässt sich das Risiko auf ein Minimum reduzieren. Die möglichen Gewinne überwiegen für mich klar.

7. Unterwegs traden: Die Oil Folex 360 AI App für Smartphones

Handel jederzeit und überall? Leider noch nicht bei Oil Folex 360 AI. Eine native App für Android und iOS gibt es (bisher) nicht. Aber es gibt durchaus Möglichkeiten, die Webversion auch mobil zu nutzen.

7.1 Funktionen und Kompatibilität der Oil Folex 360 AI App

Da es keine echte Oil Folex 360 AI App gibt, kann die Software nur über den Browser auf dem Smartphone genutzt werden. Die mobile Ansicht der Webversion bietet dieselben Funktionen wie am Desktop:

  • Vollzugriff auf das Dashboard mit allen Informationen
  • Öffnen, Schließen und Verwalten von Trades
  • Echtzeit-Charts und technische Indikatoren
  • Einzahlungen tätigen und Gewinne auszahlen
  • Zugriff auf den Kundensupport via Live-Chat

Die mobile Webversion ist mit den gängigen Smartphone-Browsern kompatibel. Getestet habe ich Oil Folex 360 AI erfolgreich auf Chrome, Safari und Firefox. Teilweise müssen Userdaten und Cookies zugelassen werden.

Grundsätzlich ist die mobile Nutzbarkeit also gegeben. Für Viel-Trader wäre eine native App aber sicher praktischer.

7.2 Vor- und Nachteile des Mobile Tradings

Der Zugriff auf Oil Folex 360 AI via Smartphone hat einige Vor- und Nachteile:

Vorteile

  • Trades jederzeit und überall öffnen und schließen
  • Push-Benachrichtigungen über neue Trading-Chancen
  • Schnelles Reagieren auf plötzliche Marktveränderungen
  • Zugriff auch unterwegs auf Charts und Guthaben

Nachteile

  • Kleines Display erschwert Chartanalyse
  • Komplexere Trades sind am Desktop einfacher
  • Eingabe von Daten teilweise umständlich
  • Hoher Akku- und Datendaten-Verbrauch

Für einfache Trades und das Monitoring unterwegs ist die mobile Nutzung praktisch. Für chartbasierte Setups und fundamentale Analyse empfiehlt sich aber der Desktop.

8. Kosten, Gebühren, Provisionen: Ist Oil Folex 360 AI wirklich kostenlos?

Ein großer Vorteil den Oil Folex 360 AI gegenüber anderen Anbietern wirbt, ist die Kostenlosigkeit. Angeblich fallen weder für die Softwarenutzung noch für Einzahlungen oder Trades irgendwelche Gebühren an. Stimmt das wirklich oder stecken doch versteckte Kosten dahinter?

8.1 Verborgene Gebühren? Die Oil Folex 360 AI Kostenanalyse

In meinen Untersuchungen der Konditionen und in Gesprächen mit dem Kundensupport habe ich keine Hinweise auf versteckte Gebühren bei Oil Folex 360 AI gefunden.

Laut Anbieter fallen tatsächlich keinerlei Kosten für diese Punkte an:

  • Keine Softwaregebühren: Oil Folex 360 AI ist kostenlos nutzbar
  • Keine Einzahlungsgebühren: Weder für Kreditkarte noch Banküberweisung
  • Keine Handelsgebühren: Spreads, Orderkosten etc. werden nicht berechnet
  • Keine Inaktivitätsgebühren: Das Konto verfällt nicht bei Nichtnutzung
  • Keine Auszahlungsgebühren: Abhebungen sind kostenlos

Es fallen einzig die jeweiligen Gebühren der Zahlungsanbieter an, z.B. für Überweisungen oder Kreditkartenzahlungen. Die Nutzung von Oil Folex 360 AI selbst ist aber definitiv gebührenfrei.

8.2 Lohnt sich Oil Folex 360 AI ohne Kosten?

Da die Nutzung von Oil Folex 360 AI nichts kostet, besteht natürlich kein finanzielles Risiko beim Ausprobieren der Plattform. Man kann die Software risikolos testen und bei Nichtgefallen einfach den Account wieder schließen.

Vorausgesetzt man startet mit einem geringen Kapitaleinsatz, sehe ich den kostenlosen Zugang definitiv als großen Vorteil für den Einstieg. So lässt sich mit kleinem Risiko evaluieren, ob Oil Folex 360 AI zum eigenen Trading-Stil passt.

Natürlich sollten sich Trader immer im Klaren sein, dass der Handel trotzdem Verluste mit sich bringen kann. Die Kostenlosigkeit ersetzt kein Risikomanagement. Insgesamt überwiegen für mich aber klar die Vorteile des gebührenfreien Zugangs für Anfänger.

9. Fake News und Berichterstattung: Oil Folex 360 AI in den Medien

Angesichts des Hypes um Oil Folex 360 AI ranken sich auch viele Gerüchte über angebliche Medienberichte und prominente Investoren rund um die Plattform. Was ist dran an den Geschichten über TV-Auftritte und Presseberichten?

9.1 Oil Folex 360 AI in den Nachrichten: Realität oder Fake Promo?

Viele Anbieter von Trading-Software streuen gezielt irreale Meldungen über angebliche Medienpräsenz. Bei näherer Überprüfung entpuppen sich diese dann meist als frei erfunden.

Auch bei Oil Folex 360 AI schwirren entsprechende Gerüchte durchs Internet. Hier eine Analyse der gängigsten Mythen:

  • Oil Folex 360 AI bei Stern TV: Absolut falsch, es existiert kein Fernsehbericht.
  • Oil Folex 360 AI in BILD: Das Boulevardblatt berichtete nie über Oil Folex 360 AI.
  • Oil Folex 360 AI Höhle der Löwen: Die Vox-Show hatte Oil Folex 360 AI nie zum Thema.
  • Oil Folex 360 AI Marktcheck: Auch die SWR-Sendung berichtete nicht.

Es handelt sich bei diesen angeblichen Medienberichten um frei erfundene Schauermärchen ohne jede Grundlage. Potenzielle Nutzer sollten auf solche Falschmeldungen keinesfalls hereinfallen.

9.2 Oil Folex 360 AI und „Die Höhle der Löwen“: Alles Fake!

Ein hartnäckiges Gerücht über Oil Folex 360 AI ist ein angeblicher Deal mit einem Investor aus der VOX-Gründersendung „Die Höhle der Löwen“. Angeblich habe dort einer der „Löwen“ einen großen Betrag in Oil Folex 360 AI investiert.

Ich habe mir sämtliche bisherigen Staffeln der Sendung nochmal angeschaut. In keiner einzigen Folge war Oil Folex 360 AI oder eine vergleichbare Trading-Software Thema der Sendung. Es handelt sich um eine frei erfundene Geschichte.

Meine Recherche-Ergebnisse im Überblick:

  • Kein Auftritt von Oil Folex 360 AI in der Höhle der Löwen
  • Keinerlei Hinweise auf einen Deal mit einem Löwen
  • Das Startup existierte 2014 noch gar nicht
  • Bisher handelte keine Folge von Trading-Software

Es deutet absolut nichts darauf hin, dass dieser Fernsehbericht mehr als ein Fake ist. Potenzielle Nutzer sollten auf solche Märchen keinesfalls hereinfallen oder Investment-Entscheidungen darauf stützen.

Zur Oil Folex 360 AI Webseite »

10. Fazit: Lohnt sich die Investition in Oil Folex 360 AI?

Nach all meinen Untersuchungen und Recherchen bleibt nun die alles entscheidende Frage: Ist Oil Folex 360 AI empfehlenswert oder sollten Interessierte lieber die Finger von der Plattform lassen? Hier kommt mein abschließendes Fazit.

10.1 Die Vor- und Nachteile auf einen Blick

Pro Oil Folex 360 AI:

  • Einfache Bedienung auch für Anfänger geeignet
  • Solider und vertrauenswürdiger erster Eindruck
  • Potenzial für attraktive Renditen laut Rückmeldungen
  • Kostenlose Nutzung ohne versteckte Gebühren
  • Sichere und schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Überzeugender Kundenservice per Chat

Kontra Oil Folex 360 AI:

  • Keine kostenlose Demo-Version zum Testen
  • Mindesteinzahlung von 250 Euro ist hoch für Einsteiger
  • Kaum Infos über die Betreiber vorhanden
  • Hohes Verlustrisiko bei Spekulation am Rohstoffmarkt
  • Keine Offline-Nutzung, nur Webversion verfügbar

10.2 Mein Fazit nach dem großen Oil Folex 360 AI Test

Nach sorgfältiger Prüfung aller Vor- und Nachteile lautet mein Fazit:

Oil Folex 360 AI macht insgesamt einen überzeugenden Eindruck und ist gerade für Einsteiger eine empfehlenswerte Plattform zum Erlernen des algorithmischen Ölhandels.

Kritisch sehe ich die hohe Mindesteinzahlung von 250$. Die Mindesteinzahlung könnte niedriger sein.

Positiv ist der professionelle Gesamtauftritt, die aktive Community und der kompetente Support. Die Erfolgsaussichten stehen meiner Einschätzung nach nicht schlecht.

Wer bereit ist, das obligatorische Restrisiko einzugehen, kann Oil Folex 360 AI meiner Meinung nach eine Chance geben. Achtung: Niemals mehr investieren als man bereit ist auch zu verlieren!

Ich hoffe, dieser ausführliche Testbericht hat dir alle Infos geliefert, die du für eine fundierte Einschätzung von Oil Folex 360 AI benötigst. Sollten Fragen offen bleiben, kannst du mich gerne per Mail kontaktieren. Ich wünsche dir in jedem Fall viel Erfolg mit deinen Trading-Aktivitäten!

Michaela Noll ist Gründerin und Betreiberin des erfolgreichen Krypto Blogs michaela-noll.de.

Nach ihrem BWL-Studium an der Frankfurt School of Finance sammelte sie über 5 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche. Ihre Leidenschaft galt jedoch schon immer den Finanzmärkten und Investments.

Im Jahr 2019 machte Michaela Noll schließlich ihr Hobby zum Beruf und gründete ihren Blog. Sie teilt dort ihr profundes Wissen rund um Aktien, ETFs, Kryptowährungen und vieles mehr.

Als aktive Traderin testet Michaela laufend neue Broker, Robo Advisor und Trading-Apps. Mit ihren ehrlichen Produktreviews hilft sie ihren Lesern, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Durch ihren akademischen Hintergrund, die langjährige Erfahrung und die praktische Expertise als Investorin vereint Michaela Noll die idealen Voraussetzungen, um die Finanzmärkte kompetent zu analysieren und bewerten.