Fotos von einem Windows PC auf ein iPhone oder iPad übertragen

Möchten Sie Fotos, die auf Ihrem Windows-Computer gespeichert sind, auf ein iPhone oder iPad übertragen? Viele von uns nehmen unvergessliche Fotos mit einer professionellen Kamera auf und speichern sie auf dem Computer, um sie später zu verwenden. Wenn Sie jedoch auf Ihrem mobilen Gerät darauf zugreifen möchten, müssen Sie sie zunächst mit iTunes für Windows auf Ihr iPhone oder iPad übertragen.

iTunes von Apple ist eine Medien- und Geräteverwaltungssoftware, die zur Synchronisierung von Inhalten mit iPhone, iPad und iPod Touch über eine kabelgebundene oder drahtlose Verbindung verwendet wird. Daran haben sich PC-Benutzer von Apple im Laufe der Zeit gewöhnt, obwohl die App auf dem Mac nicht mehr verwendet wird.

Möchten Sie herausfinden, wie das Synchronisieren von Fotos von Windows auf iPhone oder iPad funktioniert, damit Sie es selbst auf Ihrem iOS-Gerät ausprobieren können? Perfekt, denn in diesem Artikel werden wir genau beschreiben, wie Sie Fotos von einem Windows-PC auf Ihr iPhone oder iPad übertragen können.

Denken Sie daran, dass es hier um die Übertragung von Bildern von einem Windows PC auf ein iPhone oder iPad geht, nicht umgekehrt. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Fotos vom iPhone auf Windows 10 für PC übertragen, können Sie das hier nachlesen, wobei ein anderer Prozess verwendet wird, der kein iTunes erfordert.

So übertragen Sie Fotos von einem Windows PC auf ein iPhone oder iPad mit iTunes

Wenn Sie Ihr Gerät noch nicht mit iTunes synchronisiert haben, können Sie die Wi-Fi-Synchronisierungsfunktion von iTunes nicht nutzen und sind stattdessen auf eine Kabelverbindung angewiesen. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installiert haben, bevor Sie mit dem Verfahren fortfahren. Schauen wir uns nun die notwendigen Schritte an.

  1. Schließen Sie das iPhone oder iPad über das mitgelieferte USB-Lightning-Kabel an Ihren Windows-Computer an und öffnen Sie „iTunes“ auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie auf das iPhone- oder iPad-Symbol, das sich direkt neben der Registerkarte „Musik“ befindet, wie auf dem Screenshot unten gezeigt.
  3. Wechseln Sie nun zum Abschnitt „Fotos“ unter „Einstellungen“ im linken Bereich und aktivieren Sie das Kontrollkästchen rechts neben „Fotos synchronisieren“.
  4. Hier werden Sie feststellen, dass iTunes einen Ordner anzeigt, aus dem es Fotos kopiert. Wenn Ihre Fotos nicht an diesem Ort gespeichert sind, klicken Sie einfach auf den Ordnernamen und wählen Sie „Ordner auswählen“. Daraufhin wird der Windows Explorer geöffnet.
  5. Wählen Sie den Ort aus, an dem die zu übertragenden Fotos gespeichert sind, und klicken Sie auf „Ordner auswählen“.
  6. Klicken Sie nun einfach in iTunes auf „Übernehmen“, wie unten gezeigt.
  7. Jetzt startet iTunes den Synchronisierungsprozess und beginnt zunächst mit der Sicherung der Daten auf Ihrem iPhone.
  8. Abhängig von der Anzahl der Fotos und dem Speicherplatz des Geräts kann es einige Minuten dauern, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist.

Das ist so ziemlich alles, was der Synchronisierungsprozess zu bieten hat.

Wenn du jetzt die Fotos-App auf deinem iPhone oder iPad aufrufst, kannst du auf alle Fotos zugreifen, die du synchronisiert hast.

Das heißt, dass die Verwendung einer kabelgebundenen Verbindung zur Übertragung von Inhalten zwischen Ihrem iOS- und iPadOS-Gerät und dem PC allmählich der Vergangenheit angehört.

Wenn du dich nicht auf dein USB-zu-Lightning-Kabel verlassen möchtest, um Inhalte zu übertragen, kannst du die Wi-Fi-Synchronisierung in iTunes aktivieren, um Daten drahtlos zu synchronisieren. Damit dies funktioniert, müssen jedoch sowohl Ihr PC als auch Ihr iPhone/iPad mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein.

Mit Diensten wie iCloud, Dropbox und Google Drive müssen Sie iTunes nicht mehr für die Übertragung von Fotos und Videos verwenden.

Wenn Sie iCloud auf Ihrem Windows-PC eingerichtet haben, können Sie alle lokal gespeicherten Fotos ganz einfach mit iCloud synchronisieren und in Sekundenschnelle auf jedem Apple-Gerät abrufen, das beim selben iCloud-Konto angemeldet ist. Wenn Sie hingegen einen Mac verwenden, werden Ihre Fotos automatisch mit Ihrem iPhone und iPad mit iCloud synchronisiert.

Hast du es geschafft, alle deine Fotos auf dein iPhone und iPad zu übertragen, indem du sie mit iTunes synchronisiert hast? Was halten Sie von diesem kabelgebundenen Verfahren zur Übertragung von Inhalten zwischen Ihren Geräten? Planen Sie, in naher Zukunft zu einer drahtlosen Lösung wie iCloud für die Übertragung von Medien zu wechseln? Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Meinungen im Kommentarbereich unten mit.