Warum lassen sich meine AirPods nicht verbinden?

Die AirPods sind eines der besten Geräte, die jemals hergestellt wurden und unser Leben komfortabler machen.

Allerdings ist es ärgerlich, wenn Ihre AirPods Probleme entwickeln und sich nicht mit Ihrem iPhone, Mac oder Gerät verbinden lassen.

Die meisten dieser Probleme lassen sich mit ein wenig Anleitung leicht zu Hause lösen.

Ich habe ein wenig recherchiert und herausgefunden, wie man mit diesem Problem umgehen kann und was die Ursachen dafür sind.

Schauen Sie sich diese unten an.

Warum stellen meine AirPods keine Verbindung her?
Wenn sich die AirPods nicht verbinden lassen, kann das viele Gründe haben, z. B. wenn sie sich außerhalb der Reichweite deines Geräts befinden, der Akku leer ist, ein Problem mit dem Bluetooth deines Telefons besteht, die Software nicht auf dem neuesten Stand ist oder du dein Gerät versehentlich mit einer anderen Audioquelle verbunden hast.

Möglicherweise sind Ihre AirPods auch beschädigt und Sie benötigen eine Reparatur.

Alle diese Probleme, außer dass die AirPods beschädigt sind, lassen sich leicht selbst lösen, und dabei möchte ich Ihnen helfen.

Zunächst solltest du immer sicherstellen, dass sich deine AirPods in Reichweite des Geräts befinden, mit dem du sie verbinden möchtest.

AirPods verwenden die Bluetooth-Technologie, um sich mit anderen Geräten zu verbinden.

Bluetooth kann zwei Geräte nur innerhalb eines Abstands von 30 Fuß miteinander verbinden.

Um Ihre AirPods mit Ihrem Gerät zu verbinden, müssen Sie daher diesen Abstand einhalten, sonst funktionieren sie nicht.

Sie sollten auch überprüfen, ob Ihre AirPods aufgeladen sind, bevor Sie sie mit dem Gerät verbinden.

Die AirPods sind drahtlos, d. h. sie müssen aufgeladen sein, um unabhängig zu funktionieren; andernfalls würden sie sich ausschalten und Ihnen überhaupt nicht helfen.

Wenn die AirPods einen niedrigen Akkustand haben, können sie nicht funktionieren.

Das Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, hat möglicherweise auch ein Problem mit Bluetooth.

Manchmal lässt sich das Bluetooth-Gerät nicht automatisch oder gar nicht koppeln.

In diesem Fall müssen Sie die AirPods möglicherweise entkoppeln und erneut koppeln, um sie verwenden zu können.

Es kann auch helfen, wenn Sie das Gerät neu starten oder Bluetooth aus- und wieder einschalten.

Verhinderung der Verbindung der AirPods

Ihr Gerät kann auch mit einem anderen Audiogerät verbunden sein, das .

Es ist nicht ganz einfach, eine Verbindung zu einem anderen Gerät über Bluetooth herzustellen, wenn ein anderes Gerät bereits gekoppelt ist.

Sie müssen die Kopplung des anderen Geräts aufheben und versuchen, die AirPods zu koppeln, um sie schließlich erfolgreich zu verwenden.

Wenn Ihre AirPods nicht auf die neueste Software aktualisiert wurden, funktionieren sie möglicherweise nicht.

Dies kann auf Änderungen in der Funktionsweise zurückzuführen sein, oder das neue Update hat Fehler in der vorherigen Version behoben; dies kann daher nur durch eine Aktualisierung der AirPods behoben werden.

Sie sollten immer überprüfen, ob Ihre AirPods aktualisiert sind, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

 

Wie prüfe ich, ob meine AirPods aktualisiert wurden?
Wie können Sie also überprüfen, ob Ihre AirPods aktualisiert wurden? Sie sollten die Version der Firmware auf Ihrem iPhone überprüfen.