Inhalt

Pressemitteilungen

Michaela Noll als stellvertretende Kreisvorsitzende wiedergewählt

Auf dem Kreisparteitag der CDU Kreisverband Mettmann ist die Bundestagsabgeordnete Michaela Noll mit sehr gutem Ergebnis wieder zur stellvertretenden Kreisvorsitzenden gewählt worden. "Über dieses Wahlergebnis freue ich mich sehr! Ich danke allen, die mir ihr Vertrauen entgegengebracht haben. Es ist für mich ein Zeichen, dass meine Arbeit im Wahlkreis nach 16 Jahren große Anerkennung findet", so Noll.

"Dr. Jan Heinisch gratuliere ich zur Wiederwahl zum Kreisvorsitzenden und vor allem zu dem hervorragenden Ergebnis! Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit allen Vorstandsmitgliedern, da sich aktive und kreative Kolleginnen und Kollegen im Kreisvorstand einbringen und engagieren."

Schreiben Sie mir

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.