Michaela Noll, MdB

Einladung zur Veranstaltung #StarkerStaat: Mehr Personal, schnellere Verfahren am 6.2.2020 in Erkrath

Logo der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion will mit einem „Pakt für den Rechtsstaat“ Polizei und Justiz stärken: In Bund und Ländern sollen bis 2021 15.000 neue Stellen bei der Polizei entstehen. Dazu mindestens 2.000 zusätzliche Stellen bei Gerichten und in den Staatsanwaltschaften. Darüber hinaus werden im Strafrecht die rechtlichen Grundlagen für schnellere und effektivere Verfahren verbessert. Weitere Kernpunkte sind die Digitalisierung der Arbeit in den Sicherheitsbehörden und Gerichten sowie die Stärkung des Opferschutzes.

Diskutieren Sie mit uns und unseren Gästen, dem stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfaktion, Thorsten Frei MdB, dem Landesvorsitzenden des

Bundes der Richter und Staatsanwälte NRW e.V., Christian Friehoff, und dem Polizeibeauftragten des Landes NRW, Thorsten Hoffmann, über die Anforderungen aus der Praxis an die Politik – und darüber, was wir als Unionsfraktion in der großen Koalition im Bereich der inneren Sicherheit noch vorhaben.

Wir laden Sie dazu herzlich ein für Donnerstag, den 6. Februar 2020, von 19.30 bis 21.00 Uhr, im Historischen Lokschuppen Erkrath, Ziegeleiweg 1-3, 40699 Erkrath.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Gerne können Sie die Einladung an andere Interessierte weiterleiten. Für eine optimale Planung bitten wir Sie um Ihre Anmeldung per E-Mail an armin.linnartz@cducsu.de.

Programm:

18.30 Uhr Einlass

19.30 Uhr Begrüßung und Moderation des Abends durch Michaela Noll MdB, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Mettmann I

19.40 Uhr „Pakt für den Rechtsstaat“ – die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag als Motor bei der inneren Sicherheit, Thorsten Frei MdB, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

20.00 Uhr Expertenrunde mit Ihren Fragen

Christian Friehoff, Landesvorsitzender des Bundes der Richter und Staatsanwälte NRW e.V. | Thorsten Hoffmann, Polizeibeauftragter des Landes Nordrhein-Westfalen | Thorsten Frei MdB, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

21.00 Uhr Ausklang mit Bewirtung