Michaela Noll, MdB

Girls‘ Day 2019: Neugier auf die Politik!

Zwei Schülerinnen zu Gast im Wahlkreisbüro von Michaela Noll MdB
Noll mit den Praktikantinnen und einem Mitarbeiter des Deutschen Bundestages vor dem Infomobil.
Noll vor dem Infomobil mit Jasmin Sidiropoulou und Amelie Bamme und einem Mitarbeiter des Deutschen Bundestags

KREIS METTMANN Um einen Eindruck zu bekommen, wie der Arbeitsalltag einer Bundestagsabgeordneten aussieht, besuchten die 13-jährige Amelie Bamme aus Mettmann und die 16-jährige Jasmin Sidiropoulou aus Erkrath im Rahmen des diesjährigen Girls‘ Day das Wahlkreisbüro von Michaela Noll, CDU-Bundestagsabgeordnete, Vizepräsidentin a.D. des Deutschen Bundestages und Vorsitzende der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft (DPG).

Die politik- und geschichtsinteressierten Schülerinnen aus der 8. bzw. 9. Klasse zweier Realschulen    freuten sich über die Gelegenheit, einen Einblick in den Tagesablauf des Wahlkreisbüros von Frau Noll zu bekommen. Einen besonderen Ausflug konnten sie auch unternehmen: Den Besuch des Infomobils des Deutschen Bundestags, das ausgerechnet auch an diesem Tag in Mettmann auf dem Königshofplatz auf sie wartete. Das Infomobil ist unterwegs, um den Bürgern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments zu erklären.

Die beiden Schülerinnen zeigten sich beeindruckt von den vielen Aufgaben und Terminen, die eine Politikerin in ihrem Wahlkreis zu erledigen hat: “Wir haben viele interessante Informationen über die Politik bekommen, die wir im Unterricht in der Schule so sicherlich nicht erfahren hätten. Es hat uns überrascht, wie vielfältig die Aufgaben einer Bundestagsabgeordneten doch sind. Das war ein toller Girls´ Day, für den sich das Kommen definitiv gelohnt hat“, erklärten die beiden begeistert.

“Viele Mädchen wissen leider gar nicht, welche Aufgaben Politiker haben und wie spannend die Arbeit im politischen Bereich sein kann“, so Michaela Noll. “Umso wichtiger ist es, ihnen zu zeigen, dass Politik und Demokratie Spaß machen. Wichtig ist auch die Erfahrung, dass auch viele Frauen heute Politik gestalten“.