Michaela Noll, MdB

Mehr Aufmerksamkeit für Monheims Senioren

Michaela Noll und Ursula Klomp

Die CDU-Bundestagsabgeordnete besuchte am vergangenen Samstag den Neujahrsempfang der CDU und Senioren Union in Monheim am Rhein.

Nach einer schwungvollen Einstimmung auf den Kommunalwahlkampf des Bürgermeisterkandidat der CDU Monheim, Lars van der Bijl, plädierte die Vorsitzende der Senioren Union, Ursula Klomp, dafür, die städtische Broschüre für die älteren Monheimerinnen und Monheimer wieder aufleben zu lassen, da nicht alle „digital unterwegs“ seien. Monheim zeichne sich durch das Miteinander der Generationen aus. Deshalb dürften die Bedürfnisse der älteren Stadtbewohner nicht übersehen werden.

Michaela Noll: „Ich finde den Wunsch der Senioren Union nachvollziehbar. Ihnen sollte auf jede Weise die Hand gereicht werden, damit ihre Teilhabe am aktiven Leben gesichert ist – digital und analog.“