Michaela Noll, MdB

Michaela Noll: Monheim am Rhein um eine Attraktion reicher!

Michaela Noll und Fischer Wilhelm Wirtz vor der „Fiat Voluntas“
Bildunterschrift (v.l.n.r.): Michaela Noll MdB und Fischer Wilhelm Wirtz vor der „Fiat Voluntas“

Farbenfroh liegt sie vor Anker, die „Fiat Voluntas“. Der ehemalige und aufwändig restaurierte Aalschokker beherbergt nun das Aalfischerreich-Museum in Monheim am Rhein. Es erzählt hervorragend aufgearbeitet das anstrengende Leben der Rheinfischer, die sich mit dem Aalfang im Rhein ihren Lebensunterhalt verdienten.

Michaela Noll zeigt sich begeistert: „Ich freue mich, dass ich mit 170.000 Euro Fördermitteln des Bundes dabei helfen konnte, dieses Kleinod mit auf den Weg zu bringen. Die Eröffnung am vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg, wie die große Teilnahme der Monheimer Bürgerinnen und Bürger gezeigt hat. Ich hoffe, dass auch die Menschen aus den anderen neun Städten des Kreises Mettmann nach Monheim am Rhein kommen und sich das neue Museum anschauen – es lohnt sich!“