Michaela Noll, MdB

Politik hautnah miterleben

Praktikant Tim Nießner

Anlässlich eines Schülerpraktikums hatte sich der 17-jährige Tim Nießner aus Haan, Schüler der 12. Klasse der Oberstufe, entschieden, sich nicht wie viele seiner Freunde ein möglichst „chilliges“ Praktikum auszusuchen, sondern in der Zeit vom 11. bis 15. November 2019 im Wahlkreisbüro von der Bundestagsabgeordneten Michaela Noll das tägliche politische Geschäft hautnah mitzuerleben.

Beeindruckt zeigte er sich von der Vielseitigkeit der Aufgabenbereiche im Wahlkreisbüro und auch über den engen Kontakt zu den Berliner Kollegen im Büro im Deutschen Bundestag. „Ich habe mich gefreut, dass mir sofort so viel Vertrauen entgegengebracht wurde“, erklärte Tim Nießner und ergänzte: „so macht Arbeiten auch richtig Spaß“. 

Am Ende der Woche, die für ihn so schnell vorüber ging, fügte er hinzu: „Ich kann jedem, der an Politik ein Interesse hat, nur empfehlen, mal in ein solches Büro herein zu schauen. Ich bin sehr dankbar für die Einblicke in die Politik, die mir Frau Noll mit ihren Mitarbeitern immer wieder eröffnet hat“.