Michaela Noll, MdB

Prominente Unterstützung für das ZNS-Sommerfest angefragt!

Michaela Noll mit Sänger Adel Tawil
Michaela Noll mit Sänger Adel Tawil

Auf dem Frühlingsempfang der ZNS-Hannelore Kohl Stiftung in Berlin, nutzte die Bundestagabgeordnete und Präsidentin des Förderkreises ZNS Langenfeld e.V. Michaela Noll die Chance, den Sänger Adel Tawil zum diesjährigen ZNS-Sommerfest am ersten Juni-Wochenende nach Langenfeld einzuladen.

„Adel Tawil ist nicht nur ein toller und erfolgreicher Sänger. Er ist seit 2017 auch – und das wissen die wenigsten – Präsident der Hannelore Kohl Stiftung. In dieser Funktion habe ich ihn nach Langenfeld eingeladen und hoffe sehr auf seine Zusage“, so Michaela Noll.

Adel Tawil betonte im gemeinsamen Gespräch mit der Unionsabgeordneten, dass er vor allem junge Menschen auf die Arbeit der Stiftung aufmerksam machen möchte und wies auf die Profile der ZNS-Stiftung in den sozialen Netzwerken wie Instagram hin.