Michaela Noll, MdB

Tag der offenen Tür im Deutschen Bundestag: Auf Erkundungstour durchs Parlament

Michaela Noll mit Plakat auf der Reichstagskuppel

Am Sonntag, den 8. September 2019 öffnet der Deutsche Bundestag zum „15. Tag der Ein- und Ausblicke“ seine Pforten. In der Zeit von 9 bis 19 Uhr können sich Besucher über die Arbeitsweise des Parlaments, seiner Ausschüsse und Fraktionen, den Alltag der Abgeordneten und der Bundestagsverwaltung informieren.

An diesem Tag haben die Besucher auch die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages zu werfen. Neben dem Reichstagsgebäude stehen den Besuchern auch die Türen zu weiteren Liegenschaften des Bundestages wie dem Paul-Löbe-Haus oder dem Marie-Elisabeth-Lüders-Haus offen. Für ausführliche Informationen zum Deutschen Parlament werden darüber hinaus zahlreiche multimediale Informationsstände verwendet.

Michaela Noll begrüßt den Tag der Ein- und Ausblicke: „Der Tag gibt super Einblicke und hat mittlerweile schon Tradition. Es ist beeindruckend, wie viele Menschen jedes Jahr die Gelegenheit nutzen, einmal hinter die Kulissen des Parlaments zu blicken. „Ich würde mich freuen, wenn ich den einen oder anderen Besucher aus dem Kreis Mettmann in Berlin begrüßen könnte“.