Michaela Noll, MdB

Wunschbaum-Aktion in Erkrath sorgt für strahlende Augen

Am vergangenen Freitag fand die Übergabe anlässlich der jährlichen Wunschbaum-Aktion statt. Zusammen mit Christoph Schultz, Bürgermeister der Stadt Erkrath, seiner Stellvertreterin Regina Wedding und den Ratsmitgliedern Lore Schulz und Marianne Koch, besuchte die Bundestagsabgeordnete Michaela Noll die Kita Gretenberg und die Carl-Fuhlrott-Schule.

In der Kita Gretenberg freuten sich die Mädchen und Jungen über Gymnastikbänder, die sie sich gewünscht hatten Mit den neuen Gymnastikbändern können die Kinder mit spielerischer Leichtigkeit turnen und haben so eine weitere Erweiterung in ihrer Bewegungswelt. Der größte Wunsch der Kita-Mitarbeiter sind jedoch junge Menschen, die sich für den Beruf als Erzieher/in entscheiden.

Die Robotics-AG der Carl-Fuhlrott-Schule kann sich durch die jährliche, private Zuwendung von Herrn Wolfgang Schroeter im Rahmen der Wunschbaum-Aktion neue Ersatzteile zulegen. Die Jugendlichen bauen und programmieren in dieser jahrgangstufenübergreifenden AG an den unterschiedlichsten Robotern und vergessen darüber gerne einmal die Zeit, erklärt Schulleiter Andreas Lösche begeistert. Michaela Noll: „Die Motivation, mit der die Schülerinnen und Schüler hier arbeiten, ist ansteckend. Sie sind mit Leidenschaft dabei und ich finde es ist klasse, dass die „Kleinen“ und die „Großen“ sich hier selbstverständlich bei ihren Projekten unterstützen.“